Beenden
- Werbung -

Aktuelle Videos

Aktuelle Tests

Meizu M7 Pro mit zwei Displays: Vorstellung am 26.07.18

Meizu_M7_Pro
Ich selber habe zwar keine guten Erfahrungen mit der Firma Meizu (M1 Note) gemacht. Aber dennoch sind mir die Infos zur bevorstehenden Präsentation des Meizu M7 Pro eine News wert. Das neue Flaggschiff soll nämlich mit einem zweiten E-Ink-Bildschirm auf der Rückseite kommen. Dies kann man als bestätigt ansehen, denn entsprechende Bilder sind bereits in China bei der TENAA aufgetaucht. Auch die Ausstattung mit zwei Kameras dürfte als gesetzt gelten.
Ganzer Artikel...

Galaxy Note 8: Offizielle Vorstellung am 23.08.17

samsung-galaxy-note-8-un
Am 23. August 2017 um 10 Uhr morgens Ortszeit wird Samsung das neuen Galaxy Note 8 im New Yorker Park Avenue Armory vorstellen. Der Nachfolger des extrem glücklosen, aber sehr guten Galaxy Note 7, soll laut aktuellen Informationen ein 6,3 Zoll großes und nahezu rahmenloses Infinity Display mit WHQD+ Auflösung bieten.
Ganzer Artikel...

Xiaomi Mi5c Test: Smartphone mit eigenem Chipsatz

Mi-5c
8.6
Das Xiaomi Mi5c ist das erste Smartphone mit dem hauseigenen Chipsatz namens Surge S1. Gleichzeitig ist es mit etwa 210 Euro (als Import) auch eines der günstigsten Modelle der Mi5-Serie. Der neue S1 ist als Octa-Core-Prozessor zwar etwas schneller als ein Snapdragon 625. Die volle Unterstützung für UMTS/LTE bekommt man zudem nur durch ein Custom-ROM. Ohne Bastelei ist es für uns Europäer also nicht nutzbar. Lohnt sicher der Import vielleicht trotzdem?
Ganzer Artikel...

Sony MDR-1000X Test: Was taugt die aktive Geräuschunterdrückung?

MDR-1000X_1
Mit dem Sony den MDR-1000X stellt der Hersteller nicht weniger als das "neue Premium-Modell unter den kabellosen Kopfhörern" vor. Der Over-Ear-Kopfhörer nutzt dabei eine aktive Geräuschunterdrückung wie es BOSE bei seinen QuietComfort 35 schon eindrucksvoll bewiesen hat. Aber kann das Modell für 300 Euro mit dem Platzhirsch qualitativ gleichziehen?
Ganzer Artikel...

Oukitel K10000 Pro Test: Mit 10.000 mAh Akku

Oukitel_K10000_Pro_18
8.3
Die Zeit von Pokemon Go ist zwar fast vorbei, aber mit dem Oukitel K10000 Pro wäre nun immerhin das dazu passende Smartphone vorhanden. Es bietet nämlich einen Akku mit 10.000 mAh. Jawohl, sozusagen eine Powerbank mit Telefonfunktion. Neben dem Akku hat es noch eine 5,5 Zoll FHD-Display, einen MediaTek MT6750, 3GB RAM und 32 GByte Speicher zu bieten. Alles zusammen wurde in ein extrem wuchtiges, aber auch robustes Gehäuse aus Metall und Leder verpackt. Das Ganze kostet als Import 180 Euro, aber ist es das auch wert?
Ganzer Artikel...

Smartwatch von Louis Vuitton: Tambour Horizon

lois-vuitton-tambour
Louis Vuitton ist als Luxus-Hersteller nicht gerade für seine Uhren bekannt. Trotzdem tritt er mit der neuen Smartwatch Tambour Horizon in die Fußstapfen der TAG Heuer Connected. Die war mit 1.350 Euro schon nicht ganz billig, gegen die rund 2.800 Euro der Tambour Horizon aber quasi ein Schnäppchen. Leider kann sie ihr technisch (und optisch) kaum das Wasser reichen, oder?
Ganzer Artikel...
- Werbung -