Beenden

Was gibt es Neues?

Huawei Honor 8 im Test: 399 Euro für ein feines Smartphone

Honor8_blau
9Top!
Seit heute morgen kann man das neue Honor 8 auch im europäischen Onlineshop Vmall.eu von Honor bestellen. Die Auslieferung des knapp 400 Euro teuren Smartphone erfolgt angeblich innerhalb eines Tages (so der Hersteller). Der Nachfolger des Honor 7 kommt mit einem Fingerabdrucksensor, einer 12-Megapixel-Dual-Kamera und bietet ein Gehäuse aus Metall und Glas. Das Highlight ist daber sicher die - in China seit langer Zeit nahezu ausverkaufte - blaue Version. Mehr im Test.
Mehr ...

IQI I2 Smartwatch im Test: Samsung Gear S3 mit Android 5.1?

IQI_I2_40
8.1Top!
Mit der IQI I2 hat der chinesische Hersteller eine Smartwatch auf der Basis von Android 5.1 im Programm. Optisch ähnelt die IQI I2 dabei ein wenig der Samsung Gear S2 Classic. Die Lünette besteht ebenfalls aus Metall, ist mit Zahlen beschriftet kann aber nicht gedreht werden. Wie sich die knapp 125 Euro teure Smartwatch mit ihrem 450 mAh starken Akku im Test geschlagen hat, könnt ihr nun lesen.
Mehr ...

Casio WSD-F10 im Test: Erste Outdoor-Smartwatch mit Android Wear

CASIO_WSD-F10_46
8.9Top!
Casio ist vor allen Dingen für die robusten Uhren vom Typ G-Shock bekannt. Daneben gab es aber auch bereits Ansätze für eine "Smartwatch" mit Bluetooth wie zum Beispiel die Casio Edifice EQB-510DC-1AER. Nun bringt der japanische Hersteller mit der Casio WSD-F10 endlich eine richtige Smartwatch auf der Basis von Android Wear auf den Markt. Mit knapp 500 Euro allerdings kein günstiges Unterfangen. Dafür ist die neue Smartwatch aber auch besonders auf den Outdoor-Einsatz vorbereitet. Ich habe sie daher direkt mal unter die Lupe genommen.
Mehr ...

Vernee Apollo lite Test: Großes Display und schnelle CPU für wenig Geld

Vernee_Apollo_Lite_35
8.6Top!
Mit dem Vernee Apollo Lite tritt ein gut ausgestattetes, hochwertig verarbeitetes und dazu noch günstiges Smartphone in den Ring. Der hierzulande eher unbekannte Hersteller Vernee stattet das nur 200 Euro günstige Apollo lite mit einem 5,5 Zoll großen Full-HD-Display, einer MediaTek Helio X20 CPU mit ZEHN Kernen, 4 GByte RAM und 32 GByte Speicher aus. Dazu bietet es Dual-SIM, LTE in allen Bändern und ein hochwertiges Metallgehäuse. Klingt zu gut um wahr zu sein?
Mehr ...

Samsung Galaxy Note 7 im Hands-On: Ein teurer Spaß!

Galaxy_Note_7
Das Galaxy Note 5 hat Samsung ja nicht offiziell nach Deutschland gebracht, ein Note 6 gibt es nicht und weil es stark dem Galaxy S7 Edge ähnelt, kommt das neue Phablet mit Stifteingabe eben als Samsung Galaxy Note 7 auf den Markt. Das knapp 850 Euro teure Schmuckstück bietet dabei Technik vom feinsten und ein echt gutes Handling. Und das bei 5,7 Zoll!
Mehr ...

Xiaomi bereitet sich auf den EU-Launch vor: Mit LTE Band 20

Xiaomi_EU-Geräte_3
Wie es aussieht, bereitet sich der chinesische Hersteller Xiaomi auf einen EU-Launch seiner beliebten Geräte Redmi 3, Redmi Note 3 und dem Flaggschiff Mi5 vor. Ein Onlinehändler hat mir jedenfalls eine Menge Bilder der bereits zertifizierten (CE und GSMA) Geräte zukommen lassen. Bei den LTE fähigen Smartphones soll sogar das hierzulande wichtige Band 20 unterstützt werden.
Mehr ...

Testberichte

Huawei Honor 8 im Test: 399 Euro für ein feines Smartphone

Honor8_blau
9Top!
Seit heute morgen kann man das neue Honor 8 auch im europäischen Onlineshop Vmall.eu von Honor bestellen. Die Auslieferung des knapp 400 Euro teuren Smartphone erfolgt angeblich innerhalb eines Tages (so der Hersteller). Der Nachfolger des Honor 7 kommt mit einem Fingerabdrucksensor, einer 12-Megapixel-Dual-Kamera und bietet ein Gehäuse aus Metall und Glas. Das Highlight ist daber sicher die - in China seit langer Zeit nahezu ausverkaufte - blaue Version. Mehr im Test.
Mehr ...

IQI I2 Smartwatch im Test: Samsung Gear S3 mit Android 5.1?

IQI_I2_40
8.1Top!
Mit der IQI I2 hat der chinesische Hersteller eine Smartwatch auf der Basis von Android 5.1 im Programm. Optisch ähnelt die IQI I2 dabei ein wenig der Samsung Gear S2 Classic. Die Lünette besteht ebenfalls aus Metall, ist mit Zahlen beschriftet kann aber nicht gedreht werden. Wie sich die knapp 125 Euro teure Smartwatch mit ihrem 450 mAh starken Akku im Test geschlagen hat, könnt ihr nun lesen.
Mehr ...

Casio WSD-F10 im Test: Erste Outdoor-Smartwatch mit Android Wear

CASIO_WSD-F10_46
8.9Top!
Casio ist vor allen Dingen für die robusten Uhren vom Typ G-Shock bekannt. Daneben gab es aber auch bereits Ansätze für eine "Smartwatch" mit Bluetooth wie zum Beispiel die Casio Edifice EQB-510DC-1AER. Nun bringt der japanische Hersteller mit der Casio WSD-F10 endlich eine richtige Smartwatch auf der Basis von Android Wear auf den Markt. Mit knapp 500 Euro allerdings kein günstiges Unterfangen. Dafür ist die neue Smartwatch aber auch besonders auf den Outdoor-Einsatz vorbereitet. Ich habe sie daher direkt mal unter die Lupe genommen.
Mehr ...

Vernee Apollo lite Test: Großes Display und schnelle CPU für wenig Geld

Vernee_Apollo_Lite_35
8.6Top!
Mit dem Vernee Apollo Lite tritt ein gut ausgestattetes, hochwertig verarbeitetes und dazu noch günstiges Smartphone in den Ring. Der hierzulande eher unbekannte Hersteller Vernee stattet das nur 200 Euro günstige Apollo lite mit einem 5,5 Zoll großen Full-HD-Display, einer MediaTek Helio X20 CPU mit ZEHN Kernen, 4 GByte RAM und 32 GByte Speicher aus. Dazu bietet es Dual-SIM, LTE in allen Bändern und ein hochwertiges Metallgehäuse. Klingt zu gut um wahr zu sein?
Mehr ...

Samsung Galaxy Note 7 im Hands-On: Ein teurer Spaß!

Galaxy_Note_7
Das Galaxy Note 5 hat Samsung ja nicht offiziell nach Deutschland gebracht, ein Note 6 gibt es nicht und weil es stark dem Galaxy S7 Edge ähnelt, kommt das neue Phablet mit Stifteingabe eben als Samsung Galaxy Note 7 auf den Markt. Das knapp 850 Euro teure Schmuckstück bietet dabei Technik vom feinsten und ein echt gutes Handling. Und das bei 5,7 Zoll!
Mehr ...

BlackBerry DTEK50 im Test: Weder Fisch noch Fleisch?

BlackBerry_DTEK50_31
7.8Nicht schlecht!
Ich frage mich zwar, ob Sicherheit im Zeitalter von WhatsApp, Facebook und Pokemon Go überhaupt noch jemanden interessiert. Aber mit dem BlackBerry DTEK50 hat man zumindest die Option auf ein sicheres Android Smartphone. Das knapp 340 Euro teure BlackBerry DTEK50 ist nämlich das sicherste Android-Smartphone der Welt. Punkt! Was es sonst noch so zu bieten hat zeigt euch gleich der Test.
Mehr ...

Smartwatches

IQI I2 Smartwatch im Test: Samsung Gear S3 mit Android 5.1?

IQI_I2_40
8.1Top!
Mit der IQI I2 hat der chinesische Hersteller eine Smartwatch auf der Basis von Android 5.1 im Programm. Optisch ähnelt die IQI I2 dabei ein wenig der Samsung Gear S2 Classic. Die Lünette besteht ebenfalls aus Metall, ist mit Zahlen beschriftet kann aber nicht gedreht werden. Wie sich die knapp 125 Euro teure Smartwatch mit ihrem 450 mAh starken Akku im Test geschlagen hat, könnt ihr nun lesen.
Mehr ...

Smartphones aus China

Vernee Apollo lite Test: Großes Display und schnelle CPU für wenig Geld

Vernee_Apollo_Lite_35
8.6Top!
Mit dem Vernee Apollo Lite tritt ein gut ausgestattetes, hochwertig verarbeitetes und dazu noch günstiges Smartphone in den Ring. Der hierzulande eher unbekannte Hersteller Vernee stattet das nur 200 Euro günstige Apollo lite mit einem 5,5 Zoll großen Full-HD-Display, einer MediaTek Helio X20 CPU mit ZEHN Kernen, 4 GByte RAM und 32 GByte Speicher aus. Dazu bietet es Dual-SIM, LTE in allen Bändern und ein hochwertiges Metallgehäuse. Klingt zu gut um wahr zu sein?
Mehr ...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen