Artikel zum Thema: News


Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


Asus Transformer Prime- Das Mega-Update ist auf Weg

Das weltweit erste Tablet mit dem neuen Nvidia Tegra 3-Chipsatz in Form des Transformer Prime TF201 von Asus bekommt endlich ein Update. Darauf weist ein geheimnisvoller Eintrag auf der offiziellen Facebookseite von Asus US hin. Auch wenn die Amerikaner noch mit weiteren Angaben sparen, Asus Italy hat die wichtigsten Details bereits veröffentlicht. Es soll angeblich am 29.03/30.03.2012 veröffentlicht werden. Hauptbestandteil ist die Unterstützung des "Prime LAN Kabel" genannten Zubehörs. Damit kann man sein Transformer Prime zukünftig per USB und Ethernet-Kabel an das heimischen Netzwerk anschließen. Beim recht schwach ausgeprägten WLAN-Empfänger des Prime sicher kein unwichtiges Feature :D Ab der Firmware 9.4.2.21 werden Kameraupdates zukünftig automatisch mit integriert sein. Ein manuelles Update ist dann nicht mehr notwendig. Der Android Market wird dem Trend folgend in "Play Store", "Play Books", "Play Music" und "Play Movies" umbenannt.  Auf dem Lockscreen wird es ein Notification-Center geben, mit dessen Hilfe man ungelesene Nachrichten direkt aufrufen kann. Hinzu kommt eine Displaysperre per Gesichtserkennung. Im WLAN-Modus wird nun auch wieder der Ad-hoc Modus unterstützt. Das WLAN-Modul wurde zudem von zahlreichen Software-Bugs befreit. Sieht man sich Filme via HDMI-Ausgang auf dem heimischen Fernseher an, so kann man die Filme auf die volle Bildschirmauflösung zoomen, respektive im 16:9 betrachten. Den ausführlichen Testbericht vom Asus Transformer Prime gibt es hier.


Sharp Aquos 3D- Für nur 399 Euro bei getgoods.de

Getgoods.de wird ab sofort in seinem Onlineshop jeden Tag spezielle Sonderangebote anbieten. Heute gibt es zum Beispiel das 3D-Smartphone Sharp Aquos Phone SH80F für nur 399 Euro und damit deutlich günstiger als bei anderen Händlern. Allerdings ist das Angebot auf maximal 190 Geräte begrenzt.






Das Sharp Aquos Phone SH80F ist nach dem LG Optimus 3D und dem HTC Evo 3D das dritte 3D-Handy. Die 3D-Funktionalität beschränkt sich dabei nicht nur auf Fotos, Spiele und Videos. Als einer der wenigen Handys bietet es nämlich ein komplettes 3D-Menü. Den ausführlichen Testbericht findet ihr hier.


Apples neues iPad 3- Erster iOS 5.1 Jailbreak ist nicht für die Öffentlichkeit

Viele haben den Tweet vom 12.03.2012 von Stefan Esser (@i0n1c) wohl trotzdem falsch verstanden und gehofft, dass sie in nächster Zeit einen Jailbreak des neuen Apple iPad (3) von ihm erwarten dürfen. Der Autor diverser Jailbreaks (Firmware 4.3.x) hat aber von Anfang an unmissverständlich klar gestellt, dass ER am 17.03.2012 ein jailbroken iPad 3 in den Händen halten wird. Von anderen war nie die Rede :D So bleibt es anderen fähigen Köpfen vorbehalten, den Ruhm einzustreichen. p0sixninja vom Chronic Dev Team hat einen Tweet veröffentlicht "Just took a sip of something poson. Bett hold on tight".



 Das könnte eine Anspielung auf einen neuen Jailbreak von A5-Devices, aber auch nur eine Songzeile aus einem Helena Beats Song die da lautet "I took a sip of something poison but I'll hold on tight" sein. Ich bin gespannt. Was glaubt ihr? Hinweis auf den Jailbreak (A5-Devices) oder nicht?


Huawei Ideos X3- Bei Tchibo mobil jetzt für 49,95 Euro

Tchibo mobil senkt den Preis des Huawei Ideos X3 von 89,95 Euro auf 49,95 Euro! Im Paket enthalten ist dann natürlich eine kostenlose Prepaid-Card inklusive 5 Euro Startguthaben sowie 14 Tage mobiles Internet. Nach Ablauf der Testphase gilt der 9-Cent Tchibo Tarif pro Minute bzw. SMS. Wer gerne im Internet surft kann dann eine Internet-Flatrate für 9,95 Euro pro Monat hinzubuchen. Das Huawei Ideos X3 ist ein Smartphone auf der Basis von Android 2.3 (Gingerbread). Der 3,2 Zoll große, kapazitive Touchscreen löst mit 320 x 480 Pixel auf. Eine 3,2 Megapixel-Kamera, HSDPA mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde, WLAN b/g/n mit Hotspot-Funktion, GPS, Bluetooth, Micro-USB vervollständigen die Ausstattung. Im Huawei Ideos X3 arbeitet ein 600 Megahertz schneller Singlecore-Prozessor, Flash unterstützt es nicht. Eine hauseigene Benutzeroberfläche – mit 3D-Ansicht - bietet was fürs Auge.




Das Huawei Ideos X3 ist ein Smartphone auf der Basis von Android 2.3 (Gingerbread). Der 3,2 Zoll große, kapazitive Touchscreen löst mit 320 x 480 Pixel auf. Eine 3,2 Megapixel-Kamera, HSDPA mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde, WLAN b/g/n mit Hotspot-Funktion, GPS, Bluetooth, Micro-USB vervollständigen die Ausstattung. Im Huawei Ideos X3 arbeitet ein 600 Megahertz schneller Singlecore-Prozessor, Flash unterstützt es nicht. Eine hauseigene Benutzeroberfläche – mit 3D-Ansicht - bietet was fürs Auge. Der 512 MB kleine interne Speicher kann über microSD-Karten um weitere 32 Gigabyte erweitert werden. Technisch entspricht es in etwa dem HTC Wildfire (S).



Toshiba AT330 Prototyp- Ein Tablet mit DVB-T und Android-OS in Sicht?

Mit dem AT330 präsentiert Toshiba erstmals ein auf Android 4.0.1 basierendes Tablet mit eingebautem TV-Tuner. Nicht nur das, um damit auch standesgemäß DVB-T sehen zu können, spendiert man dem neues Display gleich ein 13,3 Zoll großes Display mit der hohen Auflösung von 1.600 x 900 Pixel haben. Keine genaueren Informationen gibt es zum TV-Chip. Da das AT330 genannte Tablet aber in Deutschland gezeigt wurde, darf man von DVB-T als Technik ausgehen. Im Inneren soll angeblich ein Tegra-3-Prozessor werkeln. Toshiba stattet das AT330 mit 32 Gigabyte Speicher aus. Per microSD-Karten und normalen SD-Karten kann dieser problemlos erweitert werden. Das Asus Transformer Prime lässt schön grüßen. werden können. Unterwegs ist man neben HSDPA auch per WLAN a/b/g/n online. Die rückseitige Kamera löst mit 5 Megapixel auf.  Weitere Informationen gibt es leider nicht, es soll sich zudem noch um einenn Protytpen handeln.




569 Artikel (114 Seiten, 5 Artikel pro Seite)