Artikel-Archiv


10.04.2014  

HTC One M8 im Test: Super Verarbeitung und schnelle CPU auch teuer
HTC hat bei seinem neuen Flaggschiff - im Vergleich zum Vorgänger, dem One - kleine aber feine Verbesserungen vorgenommen. Nur bei der Namenswahl war man etwas unkreativ. Der Nachfolger nennt sich nämlich schlicht HTC One M8. So kommt es sicher shcnell zu verwechslungen, zumal es optisch auch stark seinem Ahnen gleicht. Aber kommen wir zu den technischen Details. Das One M8 bietet einen 5-Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixel. Unter-...

08.04.2014  

HTC One M8 Test: Nicht schnellstes Smartphone aber schnellstes Display :D
Wie wir schon erfahren haben, nutzt das neue HTC One M8 einen (in den Entwickler-Einstellungen auch manuell zu aktivierenden) Highperformance-Mode um bei den Benchmarks etwas "besser" abzuschneiden. Trotzdem ist es nicht das schnellste Smartphone, das Galaxy S5 scheint in der Theorie noch einen Tick schneller zu sein. Aber wen interessiert das schon? In der Praxis habe ich davon nämlich rein gar nichts gemerkt. Seht euch doch dazu einfach mein Videoreview zum HTC One...

04.04.2014  

Samsung Galaxy Note 3 Neo im Unboxing: Ist wohl eher ein Note 2
Samsung hat mit dem Galaxy Note 3 Neo nun ein weiteres Smartphone aus dieser Produktgruppe auf den Markt gebracht. Technisch entspricht es aber eher dem Galaxy Note 2, mit dem Galaxy Note 3 teilt es sich nur den Namen. Das Galaxy Note 3 Neo bietet einen 5,5 Zoll großen Super-AMOLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixeln, wobei das Galaxy Note 3 hier mit 5,7-Zoll-Display und einer Auflösung von bei 1.080 x 1.920 Pixel auftrumpft. Auch bei der CPU hat man beim Note 3 Neo eine andere...

02.04.2014  

LG G Flex: Aktuell schon für 399 Euro erhältlich
Na das hat ja nicht lange gedauert. Das LG G Flex ist ein gutes Smartphone, das habe ich in meinem Test ja schon erwähnt. Damals kostet es allerdings noch knapp 700 Euro und war mir viel zu teuer. Nun bekommt man es bei Smartkauf.de schon für 399 Euro. Für ein Smartphone mit 6-Zoll großem POLED-Touchscreen und einer Auflösung von 720 x 1.280 Bildpunkten ein fairer Preis. Das G Flex ist mit seinen 161 x 82 x 8.77 mm groß und einem Gewicht von 177 Gramm allerdings...

01.04.2014  

Pokemon fangen in Google Maps: Nur ein Aprilscherz?
Google hat am 31.03 um 09.42 AM dazu aufgefordert in der aktuellen version von Google Maps nach 150 Pokémon zu suchen? man soll also tatsächlich Pokémon fangen? April April? Vielleicht einfach zu fürh gepostet? Nein man kann nun tatsächlich insgesamt 150 Pokémon auf der ganzen Welt (Google Maps) mit einem Pokéball fangen. Daszu muss man einfach nur Land für Land, Stadt für Stadt und Gebirge für Gebirge abgrasen und wird dann fündig. Wer mag, kann...

31.03.2014  

HTC One (M8) 2014: Benchmark-Ergebnisse werden geschönt
Wer heutzutage noch den Ergebnissen der gängigen Benchmarks vertraut, dem ist einfach nicht mehr zu helfen. Nachdem die Firma Samsung sich damit einen eher zweifelhaften Ruf erworben hat, zieht nun auch (wenig überraschend) HTC nach. Das (asiatische) One (M8) zieht beispielsweise im AnTuTu - trotz gleichem Prozessor - um satte 6.000 Punkte an der Konkurrenz aus dem Hause Samsunfg (welche Ironie) und Sony vorbei. HTC hat aber nun dem Ganzen die Krone...

28.03.2014  

Wiko Highway im Test: Mit Octa-Core und 16-Megapixel-Kamera
Nach dem aktuellen Preis-/Leistungssieger Zopo 998 habe mir mal wieder ein Smartphone der Firma Wiko für einen Test gegönnt. Das Highway wird zwar mit "Wiko" einem französischen Unternehmen gelabelt, tatsächlich handelt es sich aber um ein selbstverwaltetes Tochterunternehmen des viertgrößten chinesischen Herstellers "Tinno Mobile Technology". Nach dem Darkfull, Darknight und Darkmoon gibt es diesmal eine deutlich hochwertigere Verarbeitung zu entdecken. Zumindest...

26.03.2014  

ZTE Nubia X6: Smartlet mit 6,44-Zoll-Display und Snapdragon 801
Nun, nachdem man das Galaxy S5 eher als teures Upgrade zum Galaxy S4 sehen kann und auch das HTC One 2014 mich jetzt nicht so von der Socken gehauen hat, kümmere ich mich mal wieder um in Deutschland noch eher unbekannten Smartphones von ZTE. Mit dem Nubia X6 hat man nämlich ein Smartlet oder Phablet mit einem 6,44 Zoll großen Touchscreen und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten (344 ppi) vorgestellt, welches in drei Ausstattungsvarinaten auf den Markt kommen wird. Als Prozessor kommt -...

25.03.2014  

SmartQ ZWatch im Test: Eine Smartwatch mit Android 4.4
Die ZWatch stammt vom Hersteller SmartQ und ist in Deutschland noch - wie so viel andere Smartwatches auch - eher unbekannt. Dabei kostet sie nur $99 und bietet dafür doch immerhin einen 1,5 Zoll großen, kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 240 x 240 Pixel. Die knapp 50 x 39 x 12.2 mm kleine und nur 43 Gramm leichte Uhr wird mit Android 4.4 (Herstellerangabe) betrieben und kann daher über den Google Play Store mit zusätzlichen Apps versorgt werden. Diese müssen aber mit der eingebauten...

25.03.2014  

Wo ist mein Handy? Eine Universal Tischladestation Desk Genie im Test
IMG_0064 Ich bin ein Fan von Tischladestationen. Ich habe schon einige schöne Exemplare getestet. Da ich mir aber nicht für jedes Smartphone gleich ein spezielles Modell anschaffen will, möchte ich euch heute die Universal Tischladestation "Desk Genie" vom Hersteller Haptime vorstellen. Was ist an dieser Ladestation jetzt so besonders? Nun zunächst kann man natürlich sein Smartphone darauf ablegen. Zumindest dann wenn es sich nicht um einen 5,5-Zoll-Riesen handelt....

24.03.2014  

Spigen SGP Neo Hybrid ES iPhone 5S / 5 Bumper im Test
Vor ein paar Tagen habe ich euch ja schon das Spigen SGP Saturn vorgestellt. Diesmal möchte ich euch den Neo Hybrid ES iPhone 5/5s Bumper in Gelb und Schwarz vom gleichen Hersteller vorstellen. In meinen Augen (nicht nur) der optimale Schutz für die Fans des iPhone 5/5s und dem BVB :D Ok, wer jetzt (unverständlicherweise) nicht so auf Gelb/Schwarz steht, der kann den Bumper auch in Weiß oder Champagne Gold bekommen. Aber zurück zum Bumper. Im Lieferumfang wird auch...

24.03.2014  

Zopo 998 im Test: Octa-Core-CPU und FullHD-Display für 250 Euro
Zopo_998-mobile-reviews.de_16Mit dem Zopo 998 halte ich nun ein Smartphone in den Händern, was preislich und technisch durchaus gegen die Konkurrenz aus dem Hause Wiko mithalten kann.Für aktuell 250 Euro bekomme ich nämlich eine 5,5-Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixel sowie eine Achtkern-CPU (Octa-Core) mit 1,7 GHz je Kern und 2 GByte Arbeitsspeicher. Der internen Speicherklatz für Daten beträgt 16 GByte und kann problemlos mit microSD-Karten um weitere 64 GByte...

22.03.2014  

Moga Ace Power Gamepad für iPhone 5 im Test
Das Apple iPhone 5, respektive der iTouch sind sehr beliebt bei der "jüngeren" Generation. Nicht nur wegem dem schicken Äußeren, sondern auch wegen der Vielzahl an qualItativ hochwertigen Spielen. Auf dem Touchscreen ist die Bedienung bzw. die präzise Steuerung seines virtuellen Alter-Egos aber nicht immer einfach. Das hat auch ApplE erkannt und in sein iOS7 eine native Unterstützung für Gamepads bzw. Game-Controller eingebaut. Die Hersteller von SpIelen können so nun...

20.03.2014  

Spigen SGP Glas.tR nano: Der Displayschutz aus Glas für Apple iPhone 5/5c/5s
Das Apple iPhone 5/5s ist sehr beliebt und sehr teuer. Auch wenn die Vorderseite aus kratzfestem Glas besteht und die Rückseite aus hochwertigem Aluminium, der Hersteller kann sein Smartphone nicht vollständig gegen Beschädigungen schützen. Jetzt könnte man zu einer normalen Displayschutzfolie für ein paar Euro greifen. Damit würde man aber die oleophobische Beschichtung des neuen iPhone völlig nutzlos machen und prompt werden die eigenen Fettfinger doppelt so schön...

19.03.2014  

Oppo Find 7 und Find 7a vorgestellt: 5,5-Zoll-QHD-Display und 50 MP Super-Zoom
Oppo hat heute seine beiden neuen Flaggschiffe, das Oppo Find 7 und Find 7a vorgestellt. Beim knapp 153 x 75 x 9.2 mm großen und 171 Gramm schweren Find 7 mit seiner Rückseite aus Carbon handelt es sich um eines der ersten Smartphones mit einem 5,5-Zoll großen Display und einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel. Das sind 534 ppi! Das Find 7 wird von einem Snapdragon 801 mit 2.5 GHz und 3 GByte Arbeitsspeicher angetrieben und nutzt wieder das Android Color OS des Find 5. Neben WLAN b/g/n unterstützt es auch UMTS mit HSPA+ und...

19.03.2014  

Googles Chromecast nun auch in Deutschland verfügbar
Googles Chromecast ein ein knapp 5 cm kleiner und 35 Euro teurer HMDI-Dongle, der Inhalte via WLAN (2,4 GHz) auf den TV streamt. Der kleine Chromecast muss dabei entweder über ein USB-Kabel und Netzteil an die Steckdose angeschlossenen werden oder bezieht seinen Strom direkt vom USB-Port (sofern vorhanden) des Fernsehers. Wie funktioniert das? Der Chromecast nutzt die Technologie von YouTube. Per "Send To TV" werden Inhalte auf den heimischen...

19.03.2014  

Bluetooth Lautsprecher im Test: Ein Android Roboter mit Freisprecheinrichtung
Ich habe vor einiger Zeit ja schon mal einen Bluetooth® Lautsprecher für Smartphones getestet. Damals handelte es sich um dem den PS21BT der Firma Fantec. Der war zwar recht gut, optisch aber trotzdem eher "bieder" gestaltet. Ich habe mich daher heute für ein etwas aussergewöhnlicheres Design in Form des Android Roboters entschieden. Wie sich der kleine Roboter-Speaker mit Freisprecheinrichtung im Test geschlagen hat, erfahrt ihr in meinem kleinem Testbericht.

18.03.2014  

Samsung Galaxy S5: Ist die Auslieferung im April in Gefahr?
http://www.mobile-reviews.de/media/images/Galaxy_S5.jpgNoch ist das neue Samsung Galaxy S5 nicht verfügbar. Das soll sich nach Angabe von Samsdung aber ab dem 11. April des Jahres ändern, denn dann soll das neue Flaggschiff Galaxy S5 zeitgleich in über 150 Ländern auf der Welt in den Verkauf gehen. Nun soll es aber nach Auskunft eines nicht näher genannten Samsung-Mitarbeiters gegenüber ETNews zu Problemen bei der Fertigung der 16-Megapixel-Kamera des Samsung Galaxy S5 gekommens ein. Das Problem ist der recht begrenzt...

18.03.2014  

Spigen SGP Saturn im Test: Robustes iPhone 5/5s Case
Die Firma SGP ist dafür bekannt, hochwertiges Zubehör herzustellen und das nicht nur für Produkte aus dem Hause Apple. Eine Mischung aus Polycarbonat und Aluminium mit einem sehr schlanken Design. Die Verpackung besteht aus stabilem Kunstsoff und sieht schick aus, ist aber ansonsten unspektakulär. Ein Echtheitszertifikat weist auf das Orignal aus dem Hause SGP hin. Die Saturn gibt es in den drei Farben Rot, Silber und eben Metal Slate zu kaufen. Die beiden letzten Farbvarianten wurden dem Design des...

14.03.2014  

Scase Helvetia: Das iPhone 5/5s Cover im Test (mit Gewinnspiel)
Die Firma Scase wurde 2012 von einigen Produktdesigner aus der Schweiz gegründet. Nachdem man sich mehrere Jahre nur um den Bereich Unterhaltungselektronik gekümmert hat, haben die Designer sich dazu entschlossen, Schutzhüllen für unsere elektronischen Lieblinge zu gestalten. Herausgekommen ist dabei das Modell Helvetia für das Apple iPhone 5/5s. Welches ich nun mal ein paar Tage lang getestet habe. Mehr Bilder nach dem Klick Beim Design kann man auf...

13.03.2014  

HTC One (M8) 2014: Alle Details und Infos zum neuen Flaggschiff
HTC wird das neue New One am 25.03.14 in London und New York City der Öffentlichkeit präsentieren. Am 01.04 und 02.04.14 wird es auch in München und Frankfurt der Presse präsentiert. Wer bis dahin nicht warten will, hier die Fakten über das neue Flaggschiff. Das neue HTC One (Codename M8) bietet einen 5-Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280 x 1.920 Pixel. Die Gerüchte über eine mögliche Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel stimmen leider nicht. Auf der Vorderseite des knapp 146.36 x 70.6 x 9.35 mm großen und etwa 160...

12.03.2014  

Porsche Design P'9982 im Test: Ein BlackBerry im Porsche-Design
BlackBerry_P9982_mobile-reviews.de_98 Technisch basiert das knapp 131 x 65 x 9 mm große und etwa 140 Gramm schwere Porsche Design P'9982 auf einem Blackberry Z10. Rein äußerlich unterscheidet es sich nicht zuletzt durch einen Rahmen aus hochwertigem, satiniertem Edelstahl und der von Hand bezogenen Rückseite aus echtem italienischem Leder. Das Gerät fühlt sich einfach extrem wertig an. Man(n) mag es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Das P'9982 bietet auf der Vorderseite einen 4,2 Zoll großen...

10.03.2014  

Amazon Instant Video: Der neue Streaming-Dienst im Test
Der König ist tot, lang lebe der König! Mit Instant Video hat Amazon nun seinen eigenen Streaming Dienst gestartet. Die Inhalte kommen allerdings von Lovefilm. Dieser Dienst existiert ab dem 26.02 nun nicht mehr eigenständig. Bisherige Nutzer werden einfach auf Amazon umgeleitet. Für monatlich 7,99 € bekommt man ab sofort unbegrenzten Zugriff auf über 12.000 Filme und Serienepisoden. Wohlgemerkt, Episoden nicht Serien! Tatsächlich sind es zurzeit 1.456 Filme und 817 Serien. Wer es noch etwas günstiger haben will und oft bei...

09.03.2014  

Kommt das Samsung Galaxy S5 doch noch als Premium-Variante?
http://www.mobile-reviews.de/media/images/Galaxy_S5.jpgDie wilden Spekulationen um das Samsung Galaxy S5 sollten seit dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona eigentlich ein Ende haben. Aussehen und technische Details sind bekannt, und bei einigen scheint eine Art Ernüchterung eingetreten zu sein: Das neue Samsung Flaggschiff zeigt zwar gegenüber dem Vorgänger Galaxy S4 einige Verbesserungen und an sich einen soliden Stand des derzeit bei Premium-Smartphones Üblichen. Aber viele Neuerungen, auf die einige Gerüchte...

06.03.2014  

Nokia 2520 ist ab April auch in Deutschland verfügbar
Na, das hat ja jetzt nicht allzu lange gedauert. Mit dem 2520 präsentiert Nokia ein 10,1 Zoll großes Tablet, das mit Windows RT als Betriebssystem betrieben wird. Das knapp 267 x 178 x 8.9 Millimeter große und etwa 615 Gramm schwere Tablet muss gegen Modelle, wie dem Samsung Galaxy Note 10.1 LTE antreten. Gut dass es neben HSPA+ dann auch selber LTE, sogar in der Cat 4 mit bis zu 150 mbit/s unterstützt. Windows RT ist zwar nicht mehr ganz so neu, das 2520 ist aber trotzdem das erste Tablet von Nokia...

06.03.2014  

Samsung Galaxy Note Pro 12.2 im Hands-on: Tablet mit 12.2-Zoll-Display und Stift
Mit dem Note 12.2 Pro stellt Samsung nun ein Tablet vor, welches die "magische" Grenze von 10-Zoll überschreitet. Das "Über-Tablet" kommt hier in Deutschland - in der LTE-Version - mit einem Qualcomm Snapdragon 800 mit 2,3 GHz auf den Markt. Der Arbeitsspeicher beträgt 3 Gigabyte. Das Super-Clear-Display des knapp 296 x 204 x 7,95 mm großen und etwa 753 schweren Tablets löst mit 2.560 x 1.600 Pixel auf. Das Galaxy Note Pro 12.2 wurde mir von Cyberport.de zur Verfügung gestellt und kostet dort in...

04.03.2014  

Pebble Smartwatch im ersten Test: Die Smartwatch mit Marathon-Akku
Ich habe schon eine Menge Smartwatches in den Fingern gehabt und getestet. Darunter beispielsweise die I'm Watch (250 Euro), die Sony SmartWatch 2 (120 Euro), die Motorola Motactv (250 Euro) und die Simvalley 421-RX (300 Euro). Alle haben ihre Vor- und Nachteile. Das Projekt "Pebble" begann vor ein paar Monaten zunächst als Kickstarter-Projekt. Mittlerweile ist sie auch für andere, zahlungswillige Kunden verfügbar. Als Vertreter der noch eher unbekannten Gattung "wearable gadgets" ist sie hierzulande allerdings weniger bekannt....

28.02.2014  

Play Store: Kitkat-Launcher offiziell verfügbar (mit Mod für alle Kitkats)
Der aktuelle Google-Now-Launcher ist ab sofort über den Play Store erhältlich. Einen Haken hat die Sache aber: er funktioniert offiziell nur auf den aktuellen Nexus-Geräten bzw. der Play Edition vom HTC One, Moto X und Moto X, Samsung Galaxy S4 sowie dem Sony Xperia Z1 mit Android Kitkat.Der neue Launcher bietet neben einer transparenten Status- und Menüleiste auch den Schnellzugriff auf Google Now. Die entsprechenden Karten öffnet man durch eine Wischbewegung nach...

26.02.2014  

MWC 2014: Das Wiko Wax Smartphone mit LTE und Tegra 4i-CPU
Meine Freunde von Wiko haben auf dem MWC ebenfalls ein neues Smartphone präsentiert. Zuletzt durfte ich ja das Wiko Darkfull testen. Das Wiko Wax bietet als erstes Smartphone der Franzosen auch eine Unterstützung für LTE an. Im Inneren werkelt zudem nicht etwa eine lösung aus dem Hause Qualcomm. Wiko setzt hier auf einen Nvidias Tegra-4i-Prozessor. Das Wax bietet dem verwöhnten Auge ein 4,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixel. Der Tegra-4i-Chipsatz, bietet vier Kerne plus...

26.02.2014  

LG G Flex im Test: Ein Smartphone mit gebogenem Display
Das G Flex von LG ist entlang seiner Querachse gebogen. So liegt es unten näher am Mund und passt auch besser in die Hosentasche. Auf der Vorderseite prangt ein 6-Zoll großer POLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Bildpunkten. Das G Flex ist etwa 161 x 82 x 8.77 groß und bringt 177 Gramm auf die Waage. Auf der Rückseite befindet sich - wie beim LG G2 - ein sogenannter Rear-Key mit eingebauter Benachrichtigungs-LED. Eine zweite findet man auf der Vorderseite, links über dem Display....

26.02.2014  

MWC 2014: BlackBerry Z3 und Q30 vorgestellt
Gestern hat Blackberry auf dem MWC zwei neue Smartphones vorgestellt. Die sind in der Masse der Neuvorstellungen zwar nicht unter gegangen, aber mir fehlte einfach die Zeit. Das holen wir jetzt mal fix nach. Mit dem Z3 stellt BlackBerry ein preiswertes Smartphone vor (etwa 200 Euro). Auf der Vorderseite des Z3 bekommt man dafür ein 5-Zoll großes Display mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixel auf dem BlackBerry OS 10.2.1 sein Werk verrichten wird. Weitere technische Details verriet der...

26.02.2014  

Exklusive Schutzhüllen von Vicious & Divine im Test
Heute möchte ich euch mal ein paar Schutzhüllen aus Leder sowie eine sogenannte Guard Mask von der Firma Vicious and Divine vorstellen. Bei letzterer handelt es sich um ein hochwertiges Schutzcover für das Apple iPhone 5. In meinem Fall sogar mit eingearbeiteten Intarsien. Die Schutzhüllen aus Leder, ich habe mich für eine Superior Leather Soft Vest für mein iPad Mini sowie für eine Superior Leather Soft Pouch für das iPhone 5(S) entschieden, sind sehr elegant gestaltet und laut Hersteller in sorgfältiger Handarbeit gefertigt. Ich war sehr gespannt....

25.02.2014  

MWC 2014: HTC Desire 816 und Desire 610 - Mittelklasse-Smartphones
HTC präsentiert auf dem diesjährigen MWC nicht etwa das neue HTC One+ (One 2) sondern mit dem Desire 816 und dem Desire 610 nur zwei Mittelklasse-Smartphones. Das Desire 816 bietet einen 5,5 Zoll großen Super-LCD2-Touchscreen mit einer Aufsung von immerhin 720 x 1.280 Pixel. Für ausreichend Power sorgen ein 1,6 GHz schneller Quad-Core-Prozessor von Qualcomm sowie 1,5 GByte Arbeitsspeicher. Daten überträgt man per Bluetooth 4.0, NFC, WLAN b/g/n, HSPA+ oder sogar per LTE. Die eigenen Aufnahmen,...

25.02.2014  

MWC 2014: Yezz Andy A5QP mit Octa-Core-CPU
Der in Deutschland noch recht unbekannte Hersteller Yezz (das Yezz Andy A6M befindet sich gerade im Test) liefert mit dem nur 6.9 mm dünnen Andy A5QP nun als Erster ein Smartphone mit einem waschechten Octa-Core-Prozessor aus. Der stammt aus dem Hause MediaTek (MT6592) und wird hier mit 1.7 GHZ getaktet. Das IPS-Display auf der Vorderseite misst dabei 5 Zoll in der Diagonale, löst aber nur mit 720 x 1.280 Pixel auf. Das Yezz Andy A5QP läuft mit Android 4.2 Jelly Bean als Betriebssystem und bietet 8...

25.02.2014  

MWC 2014: Huawei Ascend G750, Ascend G730 und Ascend G630
Das neue Huawei Ascend G750 bietet erstmalig einen Prozessor mit acht ARM-Cortex-A7-CPUs . Deiser stammt aus dem Hause MediaTek (MT6592) und wird im G750 mit 1,7 GHz getaktet. Ihm stehen dabei 2 GByte Arbeitsspeicher zur Seite. Auf der Vorderseite findet man einen 5,5 Zoll großen IPS-Touchscreen mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixel. Der interne Speicher ist auf 8 GB begrenzt. Betrieben wird es noch mit Android 4.2.2 Jelly Bean und der hauseigenen Emotion UI. Die Besonderheit ist die Unterstützung für zwei SIM-Karten (Dual-SIM). Als Kraftzelle nutzt das G750 einen 3.000 mAh starken...

25.02.2014  

MWC 2014: Das Samsung Galaxy S5 zeigt sich
Das knapp 145 Gramm schwere und nur 8 mm dünne Samsung Galaxy S5 besteht auch weiterhin aus Polycarbonat und zeigte sich bereits vor der öffentlichen Präsentation in weiteren Bildern. Optisch kann man es leicht als Vertreter der Galaxy-Baureihe identifizieren. Auf der Vorderseite findet man nun ein 5,1 Zoll großes Display das mit 1.920 x 1.080 Pixel auflöst. Die Rückseite kommt in einer Art "Lochoptik" daher. Bei der CPU hat sich Samsung für einen Qualcomm Snapdragon 801 (kein 64-Bit-Prozessor) mit...

24.02.2014  

MWC 2014: ZTE Grand Memo 2 - Ein 6-Zoll-Phablet mit LTE
ZTE hat auf dem Mobile World Congress nun das knapp 161,5 x 83 x 7,2 Millimeter große Grand Memo II LTE vorgestellt. Das Phablet bietet dabei ein 6-Zoll großes Display welches 80% der Front in Beschlag nimmt. Die Auflösung beträgt 720 x 1.280 Pixel. Bei der CPU setzt ZTE auf einen 1,2 GHz schnellen Snapdragon 400 sowie 2 GByte Arbeitsspeicher. Der interne Speicher beträgt hingegen 16 GByte und kann über microSD-Karten erweitert werden. Unterwegs ist man über WLAN b/g/n/ac sowie HSPA+ und LTE...

24.02.2014  

MWC 2014: Sony Xperia M2 für den kleineren Geldbeutel
Beim Xperia Z2 oder dem Z1 Compact muss man als Käufer tief in die Tasche greifen. Wer nicht ganz soviel Geld ausgeben will, für den hat Sony aber auch ein passendes Modell in petto: das Xperia M2. Das 4,8-Zoll große Display löst beim M2 mit 540 x 960 Bildpunkten (qHD, 229 ppi) auf. Die Kamera bringt maximal 8 Megapixel auf den Chip. Bei der CPU setzt der Hersteller auf einen Snapdragon 400. Der Vierkern-Prozessor läuft hier mit 1,2 GHz, bietet eine Adreno 305-Grafik und kann auf 1 GByte...

24.02.2014  

MWC 2014: Wasserdichtes Sony Xperia Z2 mit 5,2-Zoll-Display
Mit dem knapp 8,2 mm dünnen und rund 158 Gramm schweren Xperia Z2 hat Sony auf dem MWC nun den Nachfolger des Xperia Z1 vorgestellt. Auf der Vorderseite bietet das Z1 einen 5,2 Zoll großes Triluminos-Display mit einer Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixel. Im Inneren werkelt ein 2,2 GHz schneller Quad-Core-Prozessor von Qualcomm (Snapdragon 801). Der kann beim Xperia Z2 auf nicht weniger als 3 GByte Arbeitsspeicher zurückgreifen. Unterwegs ist man über WLAN...

24.02.2014  

MWC 2014: Huawei TalkBand und Mediapad X1
Huawei hat auf dem Mobile World Congress das MediPad X1 sowie ein TalkBand vorgestellt. Damit bietet der Herstelelr eine ähnliche Kombination an, wie Samsung beim Galaxy Note 3 sowie der Galaxy Gear. Das MediaPad X1 bietet einen 7-Zoll großen IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.200 x 1.920 Pixel sowie einen 1.6 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor. Der CPU stehen 2 GByte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Der interne Speicher ist 16 GByte groß und kann per microSD-Karte um zusätzliche 64 GByte erweitert werden. Unterwegs surft man...



Wähle einen Zeitraum, der angezeigt werden soll:

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006




[ Artikel-Archiv Startseite | zeige alle Artikel ]