Beenden

News

Alle News über aktuelle Smartphones, Smartwatches, Tablets und Gadgets

Fitbit Iconic: Eine echte Smartwatch?

Fitbit-Ionic
Fitbit hat vor einiger Zeit ja Pebble aufgekauft und mit der Fitbit Blaze auch schon ein erste "Smartwatch" im Angebot gehabt. Der Hersteller von Fitness-Trackern bringt nun aber seine erste "richtige" Smartwatch auf den Markt: Die Fitbit Iconic. Leider aber mit einem eigenen Betriebssystem.
Ganzer Artikel...

Yotaphone 3: Und wieder mit zweitem E-Ink-Display

Yotaphone3
Das Yotaphone sowie das Yotaphone 2 waren keine richtigen Erfolge. Während Design und Technik noch in Ordnung gingen, hat sich der Mehrwert des zweiten E-Ink-Displays auf der Rückseite den potentiellen Käufern wohl nicht so richtig erschlossen. Yotaphone legt trotzdem eine 3. Version nach, allerdings erstmal NUR für China. Dort kommt es für umgerechnet 300 Euro als Yota3 auf den Markt.
Ganzer Artikel...

Lamborghini Alpha-One: Smartphone für 2500 Euro

Lamborghini_Alpha-One_1
Porsche Design hat es vorgemacht und nun bringt auch die edle Automarke Lamborghini ein eigenes Smartphone auf den Markt. Das Alpha-One genannte Android-Smartphone nutzt das bekannte Betriebssystem in der Version 7 (samt hässlicher Benutzeroberfläche) und kommt mit edlen Materialien auf den Markt. Die Rückseite ist in italienisches Leder eingehüllt, die mitgelieferte Schutzhülle besteht ebenfalls aus der Tierhaut und der Rahmen soll aus "Liquid Metall" bestehen.
Ganzer Artikel...

KODAK Ektra: Erfolglose Smartphone nun für 179 Euro

Kodak-Ektra
Das KODAK Ektra kostete bei der Veröffentlichung im Oktober 2016 noch rund 500 Euro. Nun, nach nicht einmal einem Jahr wird es beim Media Markt für aktuell 179 Euro verramscht. Das Smartphone mit dem an "Ghostbusters" erinnernden Namen bietet - abgesehen von der 21-Megapixel-Kamera auf der Rückseite - eigentlich nur schnöde 08/15-Technik aus China.
Ganzer Artikel...

Xiaomi Mi5X mit MIUI 9: Günstiges Smartphone mit Dual-Kamera

xiaomi-m5x
Mit dem Mi5X stellt der chinesische Top-Hersteller Xiaomi ein weiteres und vermutlich auch das letzte Smartphone der Mi5-Reihe vor. Optisch reiht es sich nahtlos in bestehenden Modelle aus dem Hause Honor, Huawei, Apple und eben auch Xiaomi ein. Das Metallgehäuse zeigt auf der Rückseite eine Dual-Kamera und ist recht schlank. Highlight ist dabei aber der Preis. Das Xiaomi Mi5X kostet in China nicht einmal 200 Euro.
Ganzer Artikel...

Huawei Watch 2 im Porsche Design für nur 795 Euro

Huawei_Watch_2_Porsche_Design_2
Die Huawei Watch 2 ist der "Nachfolger" der sehr eleganten Huawei Watch, richtet sich diesmal aber eher an Sportler, die was mit einem GPS-Empfänger, Pulsmesser und V02 Max anfangen können. Im Gegensatz zum Vorgänger - der Huawei Watch - besteht das komplette Gehäuse, inklusive der Lünette aus Kunststoff.Für rund 300 Euro sicher kein Schnäppchen. Mit der Huawei Watch 2 in der Porsche Edition setzt der Hersteller aber nochmals locker einen drauf.
Ganzer Artikel...

Meizu M7 Pro mit zwei Displays: Vorstellung am 26.07.18

Meizu_M7_Pro
Ich selber habe zwar keine guten Erfahrungen mit der Firma Meizu (M1 Note) gemacht. Aber dennoch sind mir die Infos zur bevorstehenden Präsentation des Meizu M7 Pro eine News wert. Das neue Flaggschiff soll nämlich mit einem zweiten E-Ink-Bildschirm auf der Rückseite kommen. Dies kann man als bestätigt ansehen, denn entsprechende Bilder sind bereits in China bei der TENAA aufgetaucht. Auch die Ausstattung mit zwei Kameras dürfte als gesetzt gelten.
Ganzer Artikel...

Galaxy Note 8: Offizielle Vorstellung am 23.08.17

samsung-galaxy-note-8-un
Am 23. August 2017 um 10 Uhr morgens Ortszeit wird Samsung das neuen Galaxy Note 8 im New Yorker Park Avenue Armory vorstellen. Der Nachfolger des extrem glücklosen, aber sehr guten Galaxy Note 7, soll laut aktuellen Informationen ein 6,3 Zoll großes und nahezu rahmenloses Infinity Display mit WHQD+ Auflösung bieten.
Ganzer Artikel...

Smartwatch von Louis Vuitton: Tambour Horizon

lois-vuitton-tambour
Louis Vuitton ist als Luxus-Hersteller nicht gerade für seine Uhren bekannt. Trotzdem tritt er mit der neuen Smartwatch Tambour Horizon in die Fußstapfen der TAG Heuer Connected. Die war mit 1.350 Euro schon nicht ganz billig, gegen die rund 2.800 Euro der Tambour Horizon aber quasi ein Schnäppchen. Leider kann sie ihr technisch (und optisch) kaum das Wasser reichen, oder?
Ganzer Artikel...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen