Beenden

Tests

Ulefone Gemini Pro Test: Besser als UMIDIGI Z Pro?

geminipro
8.6
Das ULEFONE GEMINI Pro ist - wie es der Name schon andeutet - eine optimierte Variante des GEMINI. Der Hersteller hat aber nicht nur die Technik verbessert, sondern auch den Preis deutlich erhöht. Für knapp 225 Euro bekommt man ein Smartphone mit 13-Megapixel-Dual-Kamera im Look eines UMIDIGI Z Pro. Technisch unterscheiden sich die beiden Geräte ebenfalls kaum. So findet man auch beim Gemini Pro ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, einen MediaTek-Prozessor Helio X27 mit zehn Kernen, 4 GByte RAM, dafür aber 64 GByte Speicher. Wie es sich - nicht nur im Vergleich zum UMIDIGI Z Pro - geschlagen hat, erfahrt
Ganzer Artikel...

OnePlus 5 im Test – Lohnt sich der Kauf?

oneplus-5
9.2
Mit dem OnePlus 5 stellt der chinesische Hersteller erst das vierte Modell seines Kassenschlagers und ehemaligen "Flaggschiff-Killers" vor. Die Zahl 4 hat in China aber keine positive Verknüpfung. Technisch bietet das OnePlus 5 mit seinem 5,5 Zoll großen AMOLED-Display in Full-HD, einem Snapdragon 835 von Qualcomm und bis zu 8 GByte RAM eine ganze Menge. Der interne Speicher (64/128 GByte) kann leider nicht erweitert werden. Dafür kommt das rund 499 Euro teure Smartphone mit einer Dual-Kamera (20/16 Megapixel). Lohnt sich der Kauf?
Ganzer Artikel...

HTC U11 im Test: Drück mich hart!

HTC_U_11_14
9.2
HTC U11, so nennt sich das neue Smartphone von HTC. Der Name erinnert mich erst einmal eine Fußballmannschaft, hätte man doch nur den bisherigen Codename "Ocean" übernommen. Technisch bietet das U11 aber eine Innovation: der Rahmen reagiert nämlich auf Druck. HTC nennt das Edge Sense. Das Design lehnt sich hingegen an die beiden bisherigen Modelle "U Play" und "U Ultra" an. Ansonsten gibt es Technik vom Feinsten, aber lohnt sich der Kauf?
Ganzer Artikel...

Huawei Watch 2 – Die Sport Smartwatch im Test

Huawei_Watch_2_04
9
Wer bei der Huawei Watch 2 auf den Nachfolger der sehr eleganten Huawei Watch tippt, liegt knapp daneben. Die 2. Version der Smartwatch richtet sich eher an Sportbegeisterte, die was mit einem GPS-Empfänger, Pulsmesser und V02 Max anfangen können. Zusätzlich gibt es dann noch eine die Funktionen einer Smartwatch auf der Basis von Android Wear. Aber kann sie sich auch mit der Polar M600 messen?
Ganzer Artikel...

Sony Xperia XZ Premium Test – Der erste 4K-Spiegel

Sony_Xperia_XZ_Premium_8
9.4
Das Sony Xperia XZ Premium ist Sonys Antwort auf das Galaxy S8 und LG G6. Die fällt allerdings deutlich weniger auffällig aus, wenn man mal vom Design mit seinen spiegelnden Flächen absieht. Lohnt sich das Smartphone mit 4K-Display, Snapdragon 835 und der 19-Megapixel-Kamera? Nehmen wir es zusammen unter die Lupe!
Ganzer Artikel...

Xiaomi Mi Pad 3 Test: Auf den Spuren des iPad mini 4

Xiaomi_MiPad3_16
8.7
Xiaomi hat das Mi Pad 3 mit wenig Aufsehen auf den Markt gebracht. Im Hinblick auf die Technik bietet ein 7,9 Zoll großes Retina-Display, einen Mediatek MT8176 Prozessor mit acht Kernen und kommt mit 4 GByte RAM und 64 GByte Speicher (in China) auf den Markt. Hierzulande bekommt man das kleine Tablet nur als Import (Beispielsweise über Gearbest.com) für rund 220 Euro. Aber lohnt sich ein Import wirklich?
Ganzer Artikel...

Nokia 3310 (2017) Test: Früher war nicht alles besser, oder?

Nokia_3310_(2017)_18
7.3
Nokia - eigentlich HMD Global - hat auf dem Mobile World Congress 2017 (MWC) etwas aus dem Hut gezaubert, womit keiner gerechnet hat: eine Neuauflage des Nokia 3310. In der Edition 2017 hat man ein paar Kleinigkeiten aktualisiert, den Charme aber beibehalten. Die Frage ist nur, lohnt sich der Kauf eines Feature-Phone in 2017 noch?
Ganzer Artikel...

Maze Blade im Test: Viel Glas und ein Hauch von Sony

Maze_Blade_Titel
8.4
Viel Glas und ein Hauch von Sony? Beides geht zumindest Hand in Hand. Das Maze Blade des neuen, aufstrebenden Herstellers aus China bietet auf der Rückseite auf jeden Fall eine Mange "Bling Bling" in Form von Glas und ähnelt optisch meiner Meinung dem Sony Xperia Z (Premium). Preislich liegen wir hier aber mit rund $110 (Stand 01.06.17) deutlich drunter und das hat natürlich auch Auswirkung auf die Ausstattung. Aber lest doch einfach meinen Test zum Maze Blade.
Ganzer Artikel...

Honor Magic im Test: Nur in China magisch

Honor_Honor_Magic_2
8.7
Das Honor Magic ist nur in China verfügbar, auch wenn das hierzulande wichtige LTE Band 20 unterstützt wird und die Englisch als mögliche Sprache vorhanden ist. Das knapp 550 Euro teure Smartphone nutzt als Betriebssystem allerdings eine Eigenentwicklung namens "Honor Magic Live OS". Wie sich das edle Smartphone so geschlagen hat, erfahrt ihr im folgenden Test des Honor Magic.
Ganzer Artikel...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen