Beenden

LG

Aktuelle Tests zu Smartphones, Tablets und Smartwatches von LG

LG V30 im Test: Das ist ein würdiges Flaggschiff

LG_V30
9.5
LG hat das V30 auf der IFA 2017 in Berlin vorgestellt, aktuell bekommt man es aber nur bei 1&1 und mit 899 Euro ist der Preis schon extrem hoch, folgt aber wohl einem Trend? Technisch bietet das LG V30 ein 6 Zoll großes OLED-Display mit 1.440 x 2.880 Pixel in 18:9. Für Power sorgt ein Snapdragon 835, die Kameraqualität der neuen Dual-Kamera soll alles bisher dagewesenen in den Schatten stellen, zumindest die Blende f/1.6 ist momentan bei Smartphones einzigartig. Nehmen wir das LG V30 gemeinsam unter die Lupe?
Ganzer Artikel...

LG G6 im Test: Knapp daneben ist auch vorbei?

LG_G6_1
9.3
LG hat das G6 zwar schon auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt, es aber trotzdem erst am 24.04.17 auf den Mark gebracht. Viele Tage nach dem Samsung Galaxy S8. So hat man unnötig Aufmerksamkeit verschenkt und das ist schade, denn technisch bietet das LG G6 ein 5,7 Zoll großes QuadHD-Display in einem wasserdichten Gehäuse. Das Ganze gepaart mit einem Snapdragon 821 und einer Dual-Kamera klingt vielversprechend, aber ist es das für > 700 Euro auch?
Ganzer Artikel...

LG Cam Plus im Test: Brauche ich das beim G5?

LG_CamPlus7
Beim LG G5 haben die Designer den Unibody zugunsten des Magic Slot "verunstaltet". Theoretisch bietet er zwar ein paar nette Features, in der Praxis erkauft man sich die aber mit einer - im Vergleich zu anderen Flaggschiffen - deutlich schlechteren Verarbeitung. Das Cam Plus Modul ist das erste Module  aus der  "LG Friends" Reihe welches bei uns auf den Tisch gekommen ist. Werfen wir einen Blick darauf. LG Cam Plus: Fernbedienung für die Kamera-App Das LG Cam Plus ist eigentlich nicht mehr oder weniger als eine Fernbedienung für die Kamera-App mit eingebautem (Zusatz)Akku. Für knapp 100 Euro bekommt man neben
Ganzer Artikel...

LG G5 im Test: Ungewöhnlich aber auch empfehlenswert?

LG_G5
Das neue LG G5 ist immer noch nicht überall in ausreichender Stückzahl verfügbar. Warum auch immer. Liegt es an der Attraktivität, dem ungewöhnlichen "Magic Slot" oder eher an der schon im Vorfeld diskutierten Haptik und den Verarbeitungsmängeln der Testgeräte? Das eigentliche Gehäuse aus Aluminium wurde nämlich mit einer dicken Schicht aus  Grundierung und Lack versehen, der Übergang vom Magic Slot zum Gehäuse ist unsauber. Aber lest doch einfach meinen ausführlichen Test. LG G5 und das Design: Ist es schön? Eher nicht.  Das LG G5 ist weder besonders aufregend noch besonders langweilig. Das Smartphone selbst fühlt sich ein wenig "plastikartig" an.
Ganzer Artikel...

LG V10 Smartphone im Test: G4 mit zwei Screens?

LG_V10_09
Nun ist das LG V10 Smartphone endlich auch offiziell in Deutschland erhältlich. Als Highlights des neuen Flaggschiffs zähle ich mal das Doppel-Display, die beiden Front-Kameras und ein Rahmen aus Chirugenstahl. Oder ist da noch mehr? Design: LG V 10 Smartphone aus Chirugenstahl und Kunststoff LG hat bei seinen neuen Smartphones immer etwas besonderes auf der Pfanne. So kam das G Flex 2 mit einem gebogenen Display, landet aber schon nach kurzer Zeit auf dem "Grabbeltisch". Dort fristet es - trotz super Specs - sein Dasein für knapp 250 Euro.  Leider kam es auch - wegen der hitzköpfigen CPU - mit
Ganzer Artikel...

Google Nexus 5x im Test: Sechs Kerne und kein Halleluja

google-nexus-5x
Mit dem Nexus 5x will Google direkt an den Erfolg des Nexus 5 anknüpfen. Das Vorgängermodell war aber weder für seine gute Kamera noch für erweiterbaren Speicher bekannt. Und auch das Nexus 5X scheint ein wenig in die gleiche Kerbe zu schlagen. Wie es sich im Test geschlagen hat, könnt ihr nun nachlesen. Technik: Snapdragon 808 aber kein erweiterbarer Speicher Das neue Google Nexus 5x bekommt man nun sowohl im deutschen Google Store als auch bei Onlineshops, wie zum Beispiel bei Cyberport.de. Mit 16 GByte internem Speicher kostet es 479 Euro, für die Version mit 32 GByte Festspeicher muss man
Ganzer Artikel...

LG G4c im Test: Compact aber kein G4

G4c
Das neue LG G4 ist erst vor ein paar Wochen auf den Markt gekommen und schon liefert LG eine Compact-Version in Form des LG G4c nach. Wer jetzt aber die technischen Spezifikationen des großen Bruders erwartet, der wird vermutlich enttäuscht. Bei einem Preis von rund 210 Euro war das aber auch nicht zu erwarten. Als Mittelklasse-Smartphone bietet es ein 5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixel (294 ppi), eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 5-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite. Ein Snapdragon 410 sorgt mit vier Kernen und 1.2 GHz zwar nicht für außerordentliche Benchmark-Ergebnisse, bietet
Ganzer Artikel...

LG G4 im Test: Die Kamera ist schon der Hammer

LG G4 im Test von mobile-reviews.de
Das neue LG G4 wurde vor ein paar Wochen endlich offiziell vorgestellt und ist nun seit ein paar Tagen auch verfügbar. Zu einem Preis von 649 Euro (699 Euro mit Leder-Cover) bekommt man wieder ein 5,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.440 x  2.560 Pixel. Diesmal allerdings mit deutlich erhöhter Helligkeit. Das knapp 148,9 x 76,7 x 9,8 mm und 155 Gramm schwere Flaggschiff ist im Vergleich zum Vorgänger, dem G3 (146,3 x 74,6 x 8,9 mm, 149 Gramm) kaum größer geworden. Das Gehäuse besteht hier auch wieder aus Kunststoff. Hat man sich für die knapp 50 Euro
Ganzer Artikel...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen