Beenden

Garmin

Garmin Vivoactive HR im Test: Endlich mit Pulsmesser

Garmin_Vivoactive_HR_29
9
Endlich wurde mit dem Garmin vívoactive® HR der Nachfolger (oder eine Alternative) zum Garmin Vivoactive vorgestellt. Der neue Fitness-Tracker vereint die Möglichkeit seine sportlichen Aktivitäten zu überwachen mit grundlegenden Funktionen einer Smartwatch. Bedient wird der Activity-Tracker dabei wieder über einen farbigen Touchscreen. Im Gegensatz zum Vorgänger bietet die Garmin Vivoactive HR nun einen Pulsmesser. So ist man nicht mehr auf einen zusätzlichen Brustgurt angewiesen und kann sich im Training schnell einen Überblick über die aktuelle Belastung verschaffen. Den Testbericht findet ihr nach dem Break.
Mehr ...

Garmin Fenix 3 mit Saphirglas im Test: Die ultimative Multisport-Smartwatch?

Garmin_fenix_3_12
Ich habe die Ankündigung der neuen Garmin fēnix®3 in Silber im Performer Bundle mit Saphirglas und Herzfrequenz-Gurt mit glänzenden Augen gelesen und sie direkt bestellt. Ich habe die Multisport-Smartwatch mit Lederarmband nun seit fast 2 Monaten täglich im Einsatz und möchte meine Erfahrungen mit euch teilen. Verpackung: Eine Menge Zeugs in zwei kleinen Kartons Unglaublich was der Hersteller Garmin alles in den zwei kleinen Kartons unterbringen kann. Neben der Garmin fēnix®3  samt Lederarmband findet man noch ein Ersatzarmband aus Kunststoff, eine Ladegerät mit zahlreichen EU/UK-Adaptern, eine Ladeschale sowie Anleitungen und Werkzeug zum Wechseln des Armbands. Wer die Sportuhr wieder in
Mehr ...

Garmin Vivoactive im Test: Das Ende meines Forerunner 305

Garmin_Vivoactive
Garmin ist ein bekannter Hersteller von technischen Gadgets für Sport- und Outdoor-Fans. So begleiten mich meine beiden Garmin Forerunner 305/310 schon seit Jahren zuverlässig durch jeden Marathon. Mit der Vivoactive steigt das Unternehmen aus der Schweiz nun in die Welt der Fitness-Tracker bzw. Smartwatches ein. Im Laufe der letzten Monate habe ich während meiner Vorbereitungen auf diverse Wettbewerbe die knapp 200 Euro teure Vivoactive mal genauer unter die Lupe genommen und bin mit ihr auf dem Fahrrad und per pedes durch die Botanik gezogen.
Mehr ...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen