Beenden

Tablets

Aktuelle Tests der Tablets aller Hersteller

Xiaomi Mi Pad 3 Test: Auf den Spuren des iPad mini 4

Xiaomi_MiPad3_16
8.7
Xiaomi hat das Mi Pad 3 mit wenig Aufsehen auf den Markt gebracht. Im Hinblick auf die Technik bietet ein 7,9 Zoll großes Retina-Display, einen Mediatek MT8176 Prozessor mit acht Kernen und kommt mit 4 GByte RAM und 64 GByte Speicher (in China) auf den Markt. Hierzulande bekommt man das kleine Tablet nur als Import (Beispielsweise über Gearbest.com) für rund 220 Euro. Aber lohnt sich ein Import wirklich?
Ganzer Artikel...

Google Pixel C Tablet im Test: Weder Surface noch iPad

Google_Pixel_C_11
Google ist mit seinem neuen Pixel C genannten Tablet ausgezogen, die Dominanz von Microsofts Surface-Tablet im Businessbereich und Apples iPad im Konsumerbereich ein wenig zu lockern. Allerdings bleibt es beim Versuch. Warum das so ist, erfahrt ihr nach dem Break. Design: Metall, Metall und noch mehr Metall Das neue Google Pixel C kann man durchaus als Nachfolger des Nexus 9 sehen. Wenngleich letzteres auch nach wie vor noch verfügbar ist. Optisch orientiert es sich aber mehr am Apple iPad Air (2). Das knapp 242 x 179 x 7 mm dünne und 517 Gramm schwere Gehäuse besteht aus hochwertigem Aluminium. Die
Ganzer Artikel...

Apple iPad Pro Test: Tablet, Subnotebook oder sogar beides?

iPad_Pro_67
Das neue Apple iPad Pro wagt sich erstmals in die Welt der Tablets mit 12,x-Zoll-Display samt Sifteingabe vor. Samsung hat das bereits mit dem Galaxy Note Pro 12.2 in 2014 versucht. Der Erfolg war damals recht übersichtlich. Apple will das nun ändern und ich bin gespannt, wie euch das Apple iPad Pro nach dem Test gefällt. Design: Ein riesiges und sehr hochwertiges iPad Wir nehmen ein 12,9 Zoll großes Display und bauen uns ein hochwertiges Gehäuse im Look eines typischen iPads drumherum. Das Aluminium in den Farben Silver, Gold oder Space Grey macht einen hochwertigen Eindruck, verbiegt sich aber auch
Ganzer Artikel...

CAT® Helix WiFi und 3G im Test: Die Katze im Schafspelz

Helix_3G
In letzter Zeit kommen immer häufiger auch günstige Tablets mit 8" und 10" auf den Markt. Vor ein paar Tagen ist endlich auch das Cat Helix (3G) mit einem Preis zwischen 109 Euro (WiFI) und 149 Euro (3G) in der Redaktion eingetroffen. Das Android-Tablet wird in vielen, teils knalligen Farben angeboten und kommt mit einem 8 Zoll großes Display (800 x 1.280 Pixel), einer 1.3 GHz schnelle Quad-Core-CPU samt 1 GByte RAM sowie 16 GByte internen Speicher daher. Damit verfügt es in etwa über die gleiche technische Ausstattung wie das Honor T1. Es hat aber - bei vergleichbarem Preis -
Ganzer Artikel...

Apple iPad mini Test

no thumb
Alle Jahre wieder. So beginnt nicht nur ein Weihnachtslied aus der Kindheit, nein auch der jährliche und manchmal kindische Hype um Produkte aus dem Hause Apple jährt sich. Noch vor nicht allzu langer Zeit hat der damalige CEO Steve Jobs kleinere iPads für unnötig erklärt. Am 23.10.2012 hat Apple dann trotzdem ein neues iPad vorgestellt. Eigentlich sogar zwei. Das Retina-iPad mit A6X CPU und eben das vormals so angeblich unnötige iPad mini. Natürlich wird das nur 200 x 135 x 7,2 mm dünne und knapp 300 Gramm leichte Tablet mit iOS 6 betrieben. Auf der Vorderseite findet das verwöhnte Auge
Ganzer Artikel...

Asus Fonepad Test

no thumb
Das knapp 340 Gramm schwere und dabei nur 10,4 Millimeter dünne Fonepad efreut das Auge mit einem 7-Zoll großen IPS-Touchscreen (800 x 1280 Pixel). Das Besondere an diesem Fonepad ist aber nicht das Display, sondern die Tatsache, dass man es auch als Telefon nutzen kann. Asus hat sich beim Fonepad für einen Intel Atom Z2420 Dual-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,2 Gigahertz und Hyper-Threading-Technologie entschieden. Angetrieben wird es von Android 4.1.2 Jelly Bean.  Der interne Speicher fasst 16 Gigabyte und man kann ihn mit microSD-Karten um zusätzliche 64 Gigabyte erweitern. Neben WLAN b/g/n unterstützt das Fonepad auch Telefonate und die
Ganzer Artikel...

Amazon Kindle Fire HDX 8.9 Test

no thumb
Mit dem Kindle Fire hat Amazon in der Vergangenheit bereits einen ersten Versuch gestartet, auf dem Markt der Tablets Fuß zu fassen. Dazu hat man weder Kosten noch Mühen gescheut, um dem Kunden ein eigenes Tablet schmackhaft zu machen. Das scheint auch ganz gut geklappt zu haben, denn mit dem Kindle Fire HDX 8.9 stellt Amazon nun einen Nachfolger in die virtuellen Regale. Das mit knapp 379 Euro recht günstige und vor allen Dingen super ausgestattete Tablet hat aber einen kleinen Nachteil. Das eingesetzte Fire OS basiert zwar auf Android 4.2, erlaubt aber nur den Zugriff auf den hauseigenen Onlineshop.
Ganzer Artikel...

Samsung Galaxy Note 10.1 LTE (2014) Test

no thumb
Mit dem Samsung Galaxy Note 10.1 kam im letzten Jahr ein wirklich gutes Tablet auf den Markt. Bei der neuen 2014 Edition handelt es sich faktisch um ein auf 10-Zoll aufgebohrtes Galaxy Note 3. Bei der mir von Cyberport.de für 610 Euro zur Verfügung gestellten Variante mit LTE kommt der gleiche Quad-Core-Prozessor vom Typ Snapdragon 800 mit 2,3 Gigahertz je Kern zum Einsatz. Auch der Arbeitsspeicher beträgt wieder 3 Gigabyte. In der Variante ohne LTE setzt Samsung auf den hauseigenen Exynos 5420 mit acht Kernen a 1,9 Gigahertz. Beide Versionen bieten den überaus nützlichen Stylus namens S Pen. Der wird
Ganzer Artikel...

Huawei Honor T1 Test

no thumb
Honor (eine Marke von Huawei) bringt nach den beiden ebenfalls sehr günstigen und trotzdem hochwertigen Smartphones Honor 6 und dem Honor 3C nun ein Tablet auf den Markt. Das mit Android 4.3 betriebene Honor T1 kostet dabei nur 130 Euro und gönnt sich (oder uns) trotzdem ein 8-Zoll großes IPS-Display mit HD-Auflösung (800 x 1.280 Pixel). Ob sich die 130 Euronen lohnen, das könnt ihr nun selbst nachlesen. Design Optisch ist es durch seine Farbkombination aus Silber und Weiß leicht an das Apple iPad (mini) angelehnt. Allerdings mit einem entscheidenen Unterschied. Im Gegensatz zum Produkt aus Cupterino besteht das Honor
Ganzer Artikel...

Samsung Galaxy Note 10.1 Test

no thumb
Mit dem Galaxy Note 10.1 stellt Samsung nun ein neues Tablet vor, was sich vor allen Dingen an die Kreativen unter uns richtet. Das Diplay des Tablets bietet dabei die mittlerweile übliche Diagonale von 10,1 Zoll bei einer Auflösung von 800 x 1280 Pixel. Das Design ist schlicht und ergreifend. Die Vorderseite wird vom großen Display sowie den beiden Lautsprecher in Beschlag genommen. Die Rückseite besteht aus glattem Kunststoff. Das Galaxy Note 10.1 kommt mit 16 bzw. 32 Gigabyte Speicher und kann problemlos mit microSD-Karten erweitert werden. Es bringt knapp 600 Gramm auf die Waage, wird von Android 4.0.4 angetrieben
Ganzer Artikel...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen