Beenden

IFA: Nubia Z11 nun auch in Deutschland – aber zu teuer

Das (ZTE) Nubia Z11 ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich und will damit Geräten wie dem HTC 10 Konkurrenz machen. Das würde auch ganz gut klappen, WENN das nicht das deutlich günstigere OnePlus 3 wäre. Mit einem Preis ab 499 Euro (4 GByte RAM) bzw. 599 Euro (6 Gbyte) RAM wird es hierzulande kaum eine Chance haben. Nicht zuletzt deswegen, weil das ähnlich ausgestattet, aber günstigere ZTE Axon 7 schon in den Startlöchern steht. Alle o.a. Smartphones nutzen übrigens einen Snapdragon 820.

Nubia Z11: Kommt von ZTE ist aber zu teuer

Keine Ahnung, was sich der Hersteller dabei gedacht hat,“Dream without boundaries“ (Träume ohne Grenzen) bedeutet für mich nicht, über 500 Euro in eine völlig unbekannte Nubia Z11Marke zu investieren. Das 5,5 Zoll große Full-HD-Display auf der Vorderseite ist in bewährter 2,5D-Technik leicht gebogen. Das 7.5 mm dünne Gehäuse besteht aus Metall, kommt in vier Farben (Silber, Spacegrey, Gold, Rosègold) und beherbergt einen 3.000 Mah starken Akku. Der Qualcomm Snapdragon 820 ist schnell und wird – je nach Ausführung – von 4 bzw. 6 GByte RAM befeuert. Über den Sinn kann man trefflich streiten, denn im Alltag machen sich die 6 GByte eh nicht bemerkbar.

Der interne Speicher von 64 GByte kann per microSD-Karten erweitert werden. Die Kamera auf der Rückseite nutzt einen Sensor von Sony (Exmor IMX298), löst mit 16 Megapixel auf und imitiert die Kamera-Modi von Huawei/Honor (Lichtmalerei). Mit einer Blende von f/2.0 sollte sie auch für Aufnahmen bei Dunkelheit taugen. Die Frontkamera nutzt einen 8-Megapixel-Sensor. Mein Fazit: Gähn!!!!!

 

Andere Artikel zum Thema

Tags : AndroidChinaIFANubiaSmartphoneZTE
Dirk

Der Author Dirk

Ich beschäftigte mich sich seit 1996 mit Smartphones, Smartwatches, Tablets und anderen Gadgets. In meiner knappen Freizeit quäle ich gerne meine Frau, Nachbarn und Freunde mit meinen E-Gitarren. Ich nenne es zwar "Musik", aber die meisten anderen bezeichnen es als "Krach". Abonniere doch einfach den RSS-Feed und folge mir auf Facebook, Google+ und Twitter. Wenn du Fragen oder Anregungen zum Thema Smartphones hast, dann schreib mir eine Nachricht.

Deine Antwort

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen