Beenden

Lamborghini Alpha-One: Smartphone für 2500 Euro

(c) lamborghinimobile

Porsche Design hat es vorgemacht und nun bringt auch die edle Automarke Lamborghini ein eigenes Smartphone auf den Markt. Das Alpha-One genannte Android-Smartphone nutzt das bekannte Betriebssystem in der Version 7 (samt hässlicher Benutzeroberfläche) und kommt mit edlen Materialien auf den Markt. Die Rückseite ist in italienisches Leder eingehüllt, die mitgelieferte Schutzhülle besteht ebenfalls aus der Tierhaut und der Rahmen soll aus “Liquid Metall” bestehen. Technisch ist es mit einem 5,5 Zoll großes Display mit 1.440 x 2.560 Pixel (gut), einem Snapdragon 820 (alt), 4 GByte RAM und 64 GByte Speicher ausgestattet. Für die passenden Aufnahmen sorgt eine 20-Megapixel-Kamera mit der Aufnahmemöglichkeit für 4K-Videos. Preislich liegen wir mit knapp 2.500 Euro (inkl. Steuer) doch noch im Rahmen, oder?

 

Tags : Android 7Lamborghini
Dirk

Der Author Dirk

Ich beschäftigte mich sich seit 1996 mit Smartphones, Smartwatches, Tablets und anderen Gadgets. In meiner knappen Freizeit quäle ich gerne meine Frau, Nachbarn und Freunde mit meinen E-Gitarren. Ich nenne es zwar "Musik", aber die meisten anderen bezeichnen es als "Krach". Abonniere doch einfach den RSS-Feed und folge mir auf Facebook, Google+ und Twitter. Wenn du Fragen oder Anregungen zum Thema Smartphones hast, dann schreib mir eine Nachricht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen