Beenden

OnePlus 2 bekommt erstes Update (OTA)

Das OnePlus Two ist seit ein paar Tagen “auf dem Markt” über ein Invite verfügbar und schon rollt das erste Update auf uns zu. In der knapp 40 MB kleinen Datei für das neue OxygenOS 2.0.1 adressiert der Hersteller folgende Fehler:

  • Added a patch for the Stagefright security exploit
  • Improves battery performance
  • Improves user interface logic and coherence
  • Fixed an issue with pinch-to-zoom in Google Photos
  • Fixed an issue where Dark Mode would cause instability in certain apps
  • Fixed an issue related to import/export of contacts stored on SIM card
  • Additional support for global carrier APNs
  • Other improvements and bug fixes

Das Update kommt OTA (Over The Air) und wird zunächst in Indien ausgeliefert, denn dort kann man sein OnePlus Two über das Invite direkt bei Amazon ordern. In ein paar Tagen sollte es aber auch hier in Europa ankommen.

Dirk

Der Author Dirk

Ich beschäftigte mich sich seit 1996 mit Smartphones, Smartwatches, Tablets und anderen Gadgets. In meiner knappen Freizeit quäle ich gerne meine Frau, Nachbarn und Freunde mit meinen E-Gitarren. Ich nenne es zwar "Musik", aber die meisten anderen bezeichnen es als "Krach". Abonniere doch einfach den RSS-Feed und folge mir auf Facebook, Google+ und Twitter. Wenn du Fragen oder Anregungen zum Thema Smartphones hast, dann schreib mir eine Nachricht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen