Beenden

China

6x_9

Honor 6X- Beta-Firmware auf Android 7 Nougat

Nun ist es endlich soweit, die Beta-Firmware auf Android 7.0 Nougat steht auch für das beliebte honor 6x zur Verfügung. Nachdem das Huawei P8 lite (2017) ja bereits ab Werk mit Android 7 ausgeliefert wurde, können auch die Nutzer*innen des honor 6x aufatmen. Der Prozess für das Update wird hier genau erklärt. Wer etwas mehr Erfahrung mitbringt und das Update "inoffiziell" aufspielen will, für den steht das Firmwareupdate auf Android 7.0 (Beta) hier zur Verfügung.
Mehr ...

Honor 6X Firmwareupdate B130: Leider kein Nougat

6x_7
Das Honor 6x in der Redaktion hat ein Firmwareupdate auf die Version B130 bekommen. Das knapp 418 MB große Update wurde dabei OTA, also drahtlos über WLAN oder LTE angeboten. Zu den Verbesserungen gehören neue Sicherheitspatches von Google (Stand 01. Januar 2017) sowie "Optimierungen" bei der Anzeige der Benutzeroberfläche und VoLTE für den Provider H3G. Also leider keine nennenswerten Veränderungen für uns Europäer.

Xiaomi und LeTV: Aktuelle Schnäppchen bei Gearbest.com

xiaomi_mi5s_19
Bei Gearbest.com gibt es aktuell ein paar feine Smartphones aus dem Hause Xiaomi und LeTV im Sonderangebot ab 164 Euro. Bei der Versandart "Germany Express" fallen zudem keine weiteren Kosten mehr an. Hier mal ein paar Beispiele.

GPD Win Konsole im Test: Windows 10 trifft Retro-Konsolen-Gamer

GPD_Win2
Immer nur Smartphone ist doch langweilig und da ich gerade mal wieder auf der Retro-Welle schwimme, habe ich mir von Gearbest.com einen kompletter PC mit Windows 10 und Gamecontroller in Form einer tragbaren Spielkonsole mit 5,5 Zoll Display besorgt. Der Name? GPD Win. Der Preis? 320 Euro und ich bin echt erstaunt und begeistert.

China Smartphones – Woher kommen die ganzen Modelle?

Smartphone-Katalog
Wer sich mit den "günstigen" Smartphones unbekannter Marken aus China beschäftigt, der wundert sich vermutlich, wie und woher die ganzen unterschiedlichen Modelle kommen. Wie kann man dort derartig schnell und in hoher Zahl so viele "unterschiedliche" Modelle auf den Markt bringen? Aber sind sie eigentlich wirklich unterschiedlich, oder handelt es sicher eher um Auftragsfertigungen durch Dritte, auf die man dann nur noch seinen Markennamen kleb
Huawei_P10

Huawei P10: Alle Details zum kommenden Flaggschiff

Auch wenn die offizielle Präsentation erst am 26.02.17 im Vorfeld des diesjährigen MWC2017 erfolgt, die Spatzen "pfeifen" die Details und Bilder bereits seit längerem vom Dach, wenn das Internet überhaupt eines hat. Demnach kommt das neue Huawei P10 in zwei Varianten (4GB/64GB und 6GB/128GB) auf den Markt. Beim Prozessor setzt man auf acht Kernen (Kirin 960) und natürlich gibt es wieder zwei 12-Megapiel-Kameras und das 5,5 Zoll große Display löst mit 1.440 x 2.560 Pixel auf.
Mehr ...

Gameband: Smartwatch mit Retro-Spielen

Gameband
Das Gameband wird gerade über Kickstarter finanziert und von FMTwo Game entwickelt. Für $180 bekommt man eine "Smartwatch" mit Als Betriebssystem kommt eine angepasste Version von Android Marshmallow 6.0.1 und eine handvoll Retro-Spiele aus der Mottenkiste, die in ein 1.63 Zoll großes AMOLED eingepfercht werden. Warum das nicht klappen wird, erfahrt ihr gleich.

UMi Z Smartphone im Test: Der Geheimtipp bis 200 Euro?

umi_z_20
Ok, bis 200 Euro galt nur für den Vorverkauf. Aktuell legt man für das UMI Z rund 220 Euro auf den virtuellen Tisch des Importhändlers. Dafür bekommt man auf der anderen Seite endlich mal gescheite Technik, zumindest für ein UMi. Im Metallgehäuse steckt ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, erstmalig ein MediaTek-Prozessor vom Typ Helio X27 mit zehn Kernen und 4 GByte RAM, 32 GByte Speicher, Dual-SIM (LTE) sowie eine 13-Megapixel-Kamera mit Laser-Autofokus. Lohnt sich der Import?

Uhans U300 im Test: Smartphone mit Leder und Titanlegierung

uhans-u300
Nach dem H5000 mit seinem 4.500 mAh starken Akku bringt Uhans nun das U300 auf den Markt. Hauptmerkmal ist dabei nicht die 4.750 mAh starke Kraftzelle, sondern das recht "martialisch" wirkende und nach IP65 zertifizierte Gehäuse aus einer "Titanlegierung". Technisch bietet das knapp 200 Euro teure Smartphone ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, einen MediaTek MT6750T, 4 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte Speicher. Die Rückseite ist mit Leder verkleidet und beherbergt eine 16 Megapixel Kamera mit Dual-LED-Blitzlicht. Edel geht die Welt zugrunde? Uhans U300: Sieht verdammt "hart" aus Fehlendes Selbstbewußtsein kann man dem hierzulande unbekannten Hersteller Uhans beileibe nicht vorwerfen. Seine

Blackview P2 im Test: Smartphone mit 6.000 mAh

blackview_p2_1
Das Uhans H5000 konnte schon einen 4.500 mAh starken Akku vorweisen. Blackview toppt das mit seinem P2 nochmals deutlich und presst nicht weniger als 6.000 mAh in das Gehäuse aus Metall. Technisch bietet das knapp 200 Euro teure Smartphone dabei sogar ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, einen MediaTek MT6750T, 4 GByte Arbeitsspeicher und 64 GByte Speicher. Eine 13-Megapixel-Kamera von Samsung samt Dual-LED-Blitzlicht soll für eine gute Bildqualität sorgen. Auf zum Test.
1 2 3 13
Page 1von13

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen