Beenden

Enox

Enox Masterpiece 1 im Test: InEars mit aktiver Geräuschunterdrückung!

Enox Masterpiece
Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung sind zwar keine Neuheit, in der Preisklasse mit 100 Euro doch eher selten anzutreffen. Die Masterpiece 1 aus dem Hause Enox bieten dieses nützliche Feature und zwar als InEars. Meine Testergebnisse bekommt ihr nach dem Break. Ich habe viele Kopfhörer im Einsatz. Neben absoluten Spitzenmodellen ohne aktive Geräuschunterdrückung wie die Sennheiser Momentum oder meine Ultimate Ears Triple Fi, nutze ich auch On-Ear der Marke Beats (Studio Pro HD) mit "Active Noise Cancelling" oder besser "Anti-Schall". Letztere kommen allerdings extrem selten zum Einsatz, sind sie doch SEHR basslastig und auch ziemlich gross und schwer. Wer also kleine
Ganzer Artikel...

Enox WSP88 V2 Smartwatch Test: Nachfolger mit vielen Verbesserungen

Enox_WSP88_V2_02
Mit der WSP88 V2 stellt Enox nun den verbesserten Nachfolger seiner Smartwatch vor. Im Gegensatz zu den Modellen der Konkurrenz basiert die Uhr nicht auf Android Wear, sondern auf einem vollwertigen Android 4.4.2. Zudem kann man die Enox WSP88 V2 dank der Unterstützung für microSD-Karten und eigener Micro-SIM auch als vollwertiges Smartphone nutzen. Meinen Test gibt es nach dem Break. Design: Nicht für dünne Handgelenke Rein optisch hat sich die neue WSP88 Version 2 von Enox nicht verändert. Die Abmessungen von 45 x 45 x 15,2 mm und das Gewicht von 118 Gramm entsprechen damit der WSP88. Wer sich so
Ganzer Artikel...

ENOX WSP88 Smartwatch Test

Enox_WSP88
Ich habe in den letzten Jahren nahezu jede verfügbare Smartwatch getestet. Seit es mit einem proprietären Betriebssystem, mit dem neuen Android Wear oder aber eben mit einem vollwertigen Android-System. Mit der WSP 88 stellt die ENOX Deutschland GmbH nun eine Smartwatch bzw. eher ein vollwertiges Smartphone für das Handgelenk vor. Die WSP88 basiert auf Android 4.2.2, nutzt auf Wunsch eine eigene Micro-SIM für Telefonate oder Datenverbindungen und nimmt über Bluetooth 4 oder WLAN Kontakt mit dem PC oder einem Smartphone auf. Wie sich die Smartwatch bei mir im täglichen Einsatz geschlagen hat, das könnt ihr nun nachlesen. Design Alle aktuellen
Ganzer Artikel...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen