Beenden

Honor

honor-9

Honor 9 vorgestellt – Mit Dual-Kamera und viel Glas

Honor hat in China nun das neue Honor 9 vorgestellt. Im Vergleich mit dem Vorgänger Honor 8 wurde zwar an einigen Schrauben gedreht, die Optik hat man aber nahezu unverändert gelassen. Das Honor 9 wird nun von einem HiSilicon Kirin-960-Chipsatz mit acht Kernen (maximal 2,4 GHz) angefeuert und bietet - je nach Modell - bis zu 6 GByte Arbeitsspeicher und 128 GByte internen Speicher. Bei Preisen ab 355 Euro sicher einen zweiten Blick wert, oder?
Ganzer Artikel...

Honor Magic im Test: Nur in China magisch

Honor_Honor_Magic_2
Das Honor Magic ist nur in China verfügbar, auch wenn das hierzulande wichtige LTE Band 20 unterstützt wird und die Englisch als mögliche Sprache vorhanden ist. Das knapp 550 Euro teure Smartphone nutzt als Betriebssystem allerdings eine Eigenentwicklung namens "Honor Magic Live OS". Wie sich das edle Smartphone so geschlagen hat, erfahrt ihr im folgenden Test des Honor Magic.

honor 8 Pro im Test: Ein günstiges Flaggschiff?

honor_8_Pro_22
Das honor 8 Pro wurde am 05.04.17 in Berlin sowohl im Rahmen eines virtuellen Events, als auch "in echt" vorgestellt. Beim honor 8 Pro handelt es sich um das - in China seit Wochen erhältliche - honor V9, hierzulande aber mit Unterstützung für LTE im Band 20! Das neue Flaggschiff von honor ist ein echter Handschmeichler und für knapp 550 Euro bietet es fast die gleiche, hochwertige Technik wie das Huawei P10 Plus. Neugierig geworden? Dann auf zum Test ...

Honor V9 am 05.04.17 offiziell auch in Deutschland

honor-V9-Vorstellungstermin
Honor lädt am 05.04.17 zu einem virtuellen Event ein. Wer sich das Bild einmal genau betrachtet wird vermutlich erraten, welches Smartphone an diesem Tag im Mittelpunkt steht. Noch mehr Details verrät dann die Umfrage von Honor auf Facebook. Dort kann man aus dem Honor 8 lite, Honor Magic und dem V9 auswählen. Es wird das Honor V9 also auch offiziell in Deutschland geben, allerdings "nur" in den drei Farben Gold, Blau und Schwarz.

Honor 6X- Beta-Firmware auf Android 7 Nougat

6x_9
Nun ist es endlich soweit, die Beta-Firmware auf Android 7.0 Nougat steht auch für das beliebte honor 6x zur Verfügung. Nachdem das Huawei P8 lite (2017) ja bereits ab Werk mit Android 7 ausgeliefert wurde, können auch die Nutzer*innen des honor 6x aufatmen. Der Prozess für das Update wird hier genau erklärt. Wer etwas mehr Erfahrung mitbringt und das Update "inoffiziell" aufspielen will, für den steht das Firmwareupdate auf Android 7.0 (Beta) hier zur Verfügung.
6x_7

Honor 6X Firmwareupdate B130: Leider kein Nougat

Das Honor 6x in der Redaktion hat ein Firmwareupdate auf die Version B130 bekommen. Das knapp 418 MB große Update wurde dabei OTA, also drahtlos über WLAN oder LTE angeboten. Zu den Verbesserungen gehören neue Sicherheitspatches von Google (Stand 01. Januar 2017) sowie "Optimierungen" bei der Anzeige der Benutzeroberfläche und VoLTE für den Provider H3G. Also leider keine nennenswerten Veränderungen für uns Europäer.
Ganzer Artikel...

Huawei P8 lite (2017) Test: Doch eher ein Honor 8 lite?

huawei-p8-lite-2017
Wer meinen Test zum Honor 6X gelesen hat, weiß dass ich auf das Huawei P8 (2017) lite gewartet habe. Seit ein paar Tagen ist es auch offiziell verfügbar. Und tatsächlich ähnelt es optisch eher dem Honor 8 als dem Huawei P8 lite. Und eigentlich bringt Huawei/Honor deutlich zu viele Modelle mit ähnlicher Ausstattung auf den Markt. Beim knapp 250 euro teuren Huawei P8 lite (2017) ist das ähnlich: 5,2 Zoll FHD-Display, 12-Megapixel-Kamera, Kirin 655 CPU, 16 GByte Speicher, Dual-SIM/microSD. Lohnt sich der Kauf?

Honor 8 bekommt nun Update auf Android 7

honor8_android7
Das Honor 8 bekommt das Update auf Android 7.0 sowie die neue Benutzeroberfläche EMUI 5.0 doch früher als erwartet. Nach dem Huawei P9 und dem Mate 9 ein weiters Modell, welches von der optimierten Updatepolitik im Hause Huawei / Honor profitiert. Die neue Firmware wird als OTA-Update bzw über die HiCare-App ausgeliefert.

Huawei P8 lite (2017): Macht man Samsung alles nach?

huawei-p8-lite-2017
Huawei/Honor scheint mittlerweile auf den Spuren von Samsung zu wandeln. Allerdings eher mit übersichtlichem "Erfolg". Unzählige Modelle, teils noch mit einem veralteten Android 6, fluten den Markt. Nach dem Huawei P8 lite und P9 lite kommt nun das Huawei P8 lite (2017). So macht es Samsung auch schon seit Jahren mit den A3 und A5. Einfach total sinnlos. Zumal es eine direkte Konkurrenz für das mäßige Honor 6X wird.

Honor 6X Smartphone im Test: Mit Dual-Kamera für unter 250 Euro

honor6x
Gestern wurde auf der CES 2017 bekanntgegeben, dass das Honor 6X ab sofort auch in Deutschland verfügbar ist. Leider hat sich der Preis von knapp 140 Euro (in China) auf hierzulande 249 Euro erhöht. Technisch ist das Smartphone aber immer noch unverändert. Na ja, bis auf die Unterstützung für LTE in allen Bändern. Für sein Geld bekommt man ein Smartphone mit einem Kirin 655 Prozessor und 3 GByte Arbeitsspeicher, 5,5 Zoll großem Full-HD-Display sowie einer 12-Megapixel-Dual-Kamera samt Fingerabdrucksensor. Lohnt sich die Anschaffung?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen