Apple iPhone 11 (Pro) – Kaufen oder abwarten?

Apple hat am 10.09.2019 seine neuen iPhone vorgestellt. Als Nachfolger des Apple iPhone XR dient das iPhone 11 als Nachfolger des Apple iPhone Xs (Max) kommt das iPhone 11 Pro (Max). Technisch darf man keine bahnbrechenden Neuerungen erwarten, optisch hat sich aber etwas getan. Und auch der Preis ist mal wieder eine Hausnummer. Kaufen oder abwarten?2 min


Apple hat am 10.09.2019 seine neuen iPhone vorgestellt. Als Nachfolger des Apple iPhone XR dient das iPhone 11 als Nachfolger des Apple iPhone Xs (Max) kommt das iPhone 11 Pro (Max). Technisch darf man keine bahnbrechenden Neuerungen erwarten, optisch hat sich aber etwas getan. Und auch der Preis ist mal wieder eine Hausnummer. Kaufen oder abwarten?

Apple iPhone 11 – Buntes iPhone ab 799 Euro

iPhone_11_Farben

Das neue Apple iPhone 11 ist ab dem 20.09.19 verfügbar, kommt in den Farben Schwarz, Weiss, Grün Geld, Violett bzw.Product Red und startet bei 799 Euro. Als Nachfolger des Apple iPhone XR kommt es sozusagen als Einsteigermodell daher und bietet ein paar peppige Farben. Technisch bekommt man für sein Geld ein 151 x 76 x 8.3 mm dickes und 194 Gramm schweres Smartphone mit iOS 13 und einem  6.1 Zoll großen LCD mit 1792 x 828 Pixel (326 ppi). Angetrieben wird das nach IP68 zertifizierte iPhone von einem A13-SoC. Die beiden 12-Megapixel-Kameras mit Ultraweitwinkel‑ (Blende ƒ/2.4 und 120° Sichtfeld) und Weitwinkel­objektiv (Blende ƒ/1.8 Blende) bieten einen 2x optischen und einen 5x digitalen Zoom. Videos zeichnen sie in 4K mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde auf, natürlich mit Hilfe einer optischen Bildstabilisierung. Mehr Speicher kostet natürlich mehr Geld, für 799 Euro spendiert Apple lediglich 64 GByte, 128 GByte kosten 849 Euro, 256 GByte gar 969 Euro. Erweitern kann man den Speicher natürlich nicht. Die Kollegen von idealo.de wagen bezüglich der Preisentwicklung folgende Prognose:

DE_Prognose_iPhone11-1Demnach sinkt der Preis nach rund einem Monat bereits um 100 Euro. Wer wartet, kann hier also Geld sparen.

Apple iPhone 11 Pro (Max): Ab 1.149 Euro

Apple iPhone 11 Pro

Das neue Apple iPhone 11 Pro (Max) beerbt das alte Apple iPhone Xs (Max). Mit einem Einstandspreis von 1.149 Euro ist es zwar deutlich teuer als das iPhone 11, gleichzeitig aber auch besser ausgestattet. Das iPhone 11 Pro wird ab dem 20.09.19 in den Farben Space Grau, Silber, Gold und auch in Nachtgrün ausgeliefert. Das Apple iPhone 11 Pro ist mit 144 x 71 x 8.4 mm und 188 Gramm recht handlich während das iPhone 11 Pro Max mit seinen 158 x 78 x 8.1 mm und 226 Gramm noch größer ist als das Samsung Galaxy Note 10+. Beide Modelle werden ebenfalls mit iOS 13 ausgeliefert und bieten einen 5.8 Zoll bzw. 6.5 Zoll großen AMOLED mit 2436 x 1125 Pixel (458 ppi) / 2688 x 1242 Pixel (458 ppi). Das 3D-TZouch ist dabei allerdings einem Haptic Touch zum Opfer gefallen. Angetrieben werden beide nach IP68 zertifizierten iPhone 11 Pro ebenfalls von einem A13-SoC. Die drei 12-Megapixel-Kameras mit Ultraweitwinkel‑ (Blende ƒ/2.4 und 120° Sichtfeld), Weitwinkel­objektiv (Blende ƒ/1.8) und Teleobjektiv (Blende ƒ/2.0) bieten einen 2x optischen und einen 10x digitalen Zoom. Videos zeichnen sie in 4K mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde auf, natürlich mit Hilfe einer optischen Bildstabilisierung. Mehr Speicher kostet auch hier mehr Geld, für 1.149 Euro bekommt man lediglich 64 Gbyte, 256GByte kosten 1.319 Euro, 512 GByte stattlich 1.549 Euro. Erweitern kann man den Speicher auch beim Pro nicht. Die Kollegen von idealo.de wagen bezüglich der Preisentwicklung folgende Prognose:

DE_Prognose_iPhone11Eine Einsparung von rund 20% nach 6 Monaten ist schon ein erklecklicher Betrag. Da lohnt sich das Warten besonders. Ich habe mein Apple iPhone Xs übrigens nach rund 3 Monaten mit einem Verlust von rund 200 Euro verkauft. Aktuell sind nahezu alle Modelle des iPhone 11 Pro vergriffen, sprich am 20.09.19 nicht mehr lieferbar. Ob das an der hohen NAchfrage, oder eine “künstlichen” Verknappung liegt, weiss nur Apple. Die Schlangen vor den Apple-Stores dürften am 20.09.19 diesmla länger werden 🙂


0 Comments

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Wahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Tracking und Werbung
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies die technisch notwendig sind Cookies um die Website darzustellen

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück