HTC One M10: Wird am 19. April als HTC 10 vorgestellt?

1 min


Die Informationen über das neue HTC One M10 nehmen nicht ab. Zuletzt wurde bekannt, dass das neue Flaggschiff nun HTC 10 heißen wird. Aktuelle Renderbilder von Venturebeat zeigen das Smartphone nun erstmals in offiziell wirkenden Aufnahmen. Optisch unterscheidet es sich zwar nur leicht vom One M9, technisch geht man aber neue (alte) Wege.

HTC 10: Das Design ist leicht uninspiriert

Ja, das HTC (One) 10 weist optisch gewisse Ähnlichkeiten mit dem One M9 auf.  Von vorne sieht es sogar dem Galaxy S7 oder Xiaomi Mi5 ähnlich. Aber Design ist bei Smartphones mittlerweile eh überbewertet, oder?

htc-one-m10Glaub man Evan Blass, dann soll das neue HTC 10 am 19. April in London das Licht der Öffentlichkeit erblicken. Wobei man eigentlich bereits alle relevanten Informationen zum HTC One M10 (HTC 10) veröffentlicht hat. Rein technisch ist es nicht schlecht aufgestellt und auch die Optik und Haptik sollte dank Aluminium-Gehäuse in Ordnung gehen. Bei der neuen (alten) Ultrapixel-Kamera bin ich mir nicht so sicher. Das HTC 10 wird es auf jeden Fall schwer haben gegen das Samsung Galaxy S7, LG G5 und Co. Und Huawei hat ja auch noch ein Flaggschiff in petto … Da wird sich einiges über den Preis regeln und der war (nicht nur) beim HTC One A9 anfangs deutlich zu hoch. Hier noch die “offiziellen” Bilder der unterschiedlichen Farbvarianten.

HTC M10