Huawei Mate 30 Pro – Ab 09.12 offiziell bei Huawei in Madrid verfügbar

1 min


Die Vorstellung des Huawei Mate 30 (Pro) ist schon ein paar Wochen her. In Europa ist es aber immer noch nicht verfügbar. Und das liegt in erster Linie an den Problemen zwischen den USA und China (Stichwort Handelsbann). Ab dem 09.12.19 wird das neue Huawei Mate 30 Pro aber zumindest in kleinen Stückzahlen offiziell in Madrid zum Verkauf angeboten.

Huawei Mate 30 Pro – Teuer und sinnfrei?

Huawei_Mate_30_Pro_14

Das neue Huawei Mate 30 Pro wird dann aber nur im Ladengeschäft von Huawei in Madrid verkauft und dort auch nur in der silbernen Variante mit  8 GB RAM und 256 GByte internem Speicher. Der Käufer muss zudem auf die Google-Dienste wie Gmail, Google Maps, YouTube und den Play Store verzichten. Für viele ist das Smartphone damit fast nutzlos. Alternativen stehen zwar zur Verfügung, die sind aber längst noch nicht so “gut” bzw. einfach wie von Google. Und das bei einem Preis von 1.099 Euro. Ich hatte bereits Gelegenheit, dass Huawei Mate 30 Pro ausführlich zu testen:

Um das Video sehen zu können, musst du erst den YouTube Datenschutzrichtlinien zustimmen. Nachdem du diese akzeptiert hast, kannst du den Inhalt von YouTube aufrufen. Die Angebote von YouTube werden nicht auf mobile-reviews.de gehostet.

YouTube Datenschutzrichtlinien

Wenn Du den Datenschutzrichtlinien zustimmst, wird deine Wahl für die Zukunft gespeichert.

Und ich kann ehrlich sagen, dass es mich nicht überzeugt hat, OBWOHL man die Google-Dienste auf Umwegen nachinstallieren kann. Keine Frage, der neue Kirin 990 SoC ist serh schnell, das 6,53 Zoll OLED-Panel mit seiner Auflösung von 1.176 x 2.400 ist sehr farbenfroh und hell, mit seinen stark abgerundeten Kanten ist es aber super nervig anzusehen. Das gilt insbesondere für die fehlenden Lautstärketasten!

Der Akku mit seinen 4.500 mAh hat mich aber überzeugt und auch die Kameras liefern ein tolles Ergebnis. Das alles bekomme ich aber auch beim deutlich günstigeren Huawei P30 Pro. Und dort funktionieren auch die Google-Diensteab Werk. Wer es trotzdem mal testen will, sollte sich das Huawei mate 30 (Pro) lieber über TradingShenzen.com bestellen, die installieren euch nämlich die wichtigen Google-Apps.


Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Wahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies für Tracking und Werbung
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Nur Cookies die technisch notwendig sind um die Website darzustellen

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück