Beenden

Microsoft Lumia 950 XL im Hands-on: Tolles Flaggschiff!

Ich habe seit ein paar Tagen das Nokia Microsoft Lumia 950XL im Test. bevor ihr aber meine finalen Eindrücke zum neuen Flaggschiff aus dem Hause Nokia Microsoft nachlesen könnt, möchte ich euch das Smartphone im Unboxing zeigen.

Um das Video sehen zu können, musst du erst den YouTube Datenschutzrichtlinien zustimmen. Nachdem du diese akzeptiert hast, kannst du den Inhalt von YouTube aufrufen. Die Angebote von YouTube werden nicht auf mobile-reviews.de gehostet.

YouTube Datenschutzrichtlinien

Wenn Du den Datenschutzrichtlinien zustimmst, wird deine Wahl für die Zukunft gespeichert.

Microsoft liefert sein Lumia 950 XL in einem Schuber aus Karton aus. In der Box befinden sich neben dem Smartphone noch ein Schnellladegerät mit 3A und festem Kabel, ein USB-Type-C-Kabel für den Anschluss an den PC (oder Mac) sowie ein paar Anleitungen, Papiere sowie ein Gutschein für Sky Online für Windows 10 Mobile. Auf einen Kopfhörer verzichtet Microsoft leider. Und das bei einem Preis von 700 Euro!

Das Lumia 950 XL besteht aus Polycarbonat. Der silberne Power-Button befindet sich (ungünstig) auf der linken Seite zwischen den beiden Drückern für die Lautstärke. Das ist einfach etwas zu eng. Die Designer haben das beim Microsoft Lumia 950 besser gelöst. Der  Kameraauslöser des Lumia 950 XL befindet sich weiter unten und ermöglicht auch den Start der Kamera-App bei aktiviertem Lockscreen.

Microsoft Lumia 950 & 950 XL

Die Hauptkamera löst mit 20 Megapicel auf und bietet ein (recht kleines) Objektiv aus dem Hause Carl Zeiss. Der neue “Blitz” bietet dabei gleich drei sehr helle LEDs. Damit bekommt man nicht nur eine “Lichtorgel”, sondern auch einen unaufdringlichen Blitz bzw Beleuchtung der Aufnahmen hin.

Die Kamera für Selfies auf der Vorderseite löst mit 5 Megapixel auf. Direkt daneben befindet sich eine weitere Kamera für die Entsperrung per Iris-Scan (Windows Hello). Die eigenen Kopfhörer werden auf der Oberseite eingestöpselt, der USB-Typ-C-Port sitzt auf der Unterseite.

Technisch bietet das Lumia 950 XL ein 5,7 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel. Beim Prozessor setzt Microsoft auf einen flüssigkeitsgekühlten Snapdragon 810. Der kann auf 3 GByte Arbeitsspeicher setzen. Der interne Speicher kann über microSD erweitert werden und der 3.340 mAh starke Akku kann ebenfalls selbst gewechselt werden.

Tags : 950XLHands-onLumiaMicrosoftUnboxing

Der Author Dirk

Ich beschäftigte mich sich seit 1996 mit Smartphones, Smartwatches, Tablets und anderen Gadgets. In meiner knappen Freizeit quäle ich gerne meine Frau, Nachbarn und Freunde mit meinen E-Gitarren. Ich nenne es zwar "Musik", aber die meisten anderen bezeichnen es als "Krach". Abonniere doch einfach den RSS-Feed und folge mir auf Facebook, Google+ und Twitter. Wenn du Fragen oder Anregungen zum Thema Smartphones hast, dann schreib mir eine Nachricht.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Wahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Tracking und Werbung
  • Nur Cookies dieser Website akzeptieren:
    Nur Cookies dieser Website
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies die technisch notwendig sind Cookies um die Website darzustellen

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück