OnePlus 3T: Es kommt also tatsächlich

Jawohl ja, nicht weniger als Qualcomm selber hat nun die Existenz des neuen OnePlus 3T bestätigt und zwar auf dem eigenen Twitter-Kanal. Demnach wird das Schwestermodell des OnePlus 3 mit einem Qualcomm 821 ausgestattet sein. Vermutlich, um das Modell auch für die nächsten 12 Monate attraktiv zu gestalten.1 min


Jawohl ja, nicht weniger als Qualcomm selber hat nun die Existenz des neuen OnePlus 3T bestätigt und zwar auf dem eigenen Twitter-Kanal. Demnach wird das Schwestermodell des OnePlus 3 mit einem Qualcomm 821 ausgestattet sein. Vermutlich, um das Modell auch für die nächsten 12 Monate attraktiv zu gestalten.

OnePlus 3T: Mit Snapdragon 821

Qualcomm selbst hat folgenden Tweet abgesetzt:

Demnach kommt das neue OnePlus 3T auf jeden Fall mit einem Snapdragon 821 ausgestattet. Der hat auch schon im Google Pixel XL sowie im deutlich günstigeren Xiaomi Mi5s seinen Einsatz. Angeblich kommen aber auch ein neuer Kamera-Sensor vom Typ Sony IMX398 mit einer Blende F/1.7 sowie ein Akku mit 3.300 mAh zum Einsatz. Beim Design soll sich hingegen nichts ändern und ob der Hersteller wirklich auf ein 5.5 Zoll großes AMOLED setzt, seht noch in den Sternen. Das OnePlus 3 nutzt jedenfalls ein LCD. Preislich sollen wir uns angeblich auf 480 Euro einrichten. Meiner Meinung steht der Mehrwert in keinem Verhältnis zum Preis …