Samsung Galaxy Note 5 & Galaxy S6 Edge: Die Details der beiden Neuen

1 min


Samsung Galaxy Note 5 & S6 Edge PlusEvan (@evleaks) Blass hat wieder zugeschlagen und einige – nicht mehr ganz so geheime – News zum Nachfolger des Samsung Galaxy Note 4, dem Samsung Galaxy Note 5 (linke Abbildung) und Galaxy S6 Edge Plus (rechte Abbildung) veröffentlicht. Die wurden natürlich noch nicht offiziell von Samsung bestätigt und das wird sich bis zum 13.08.15, dem offiziellen Pressetermin vor der IFA auch nicht ändern. Glaubt man den Infos von Evan , dann wird das neue Note 5 wieder mit einem Stift bedient (keine Überraschung) und das Schwestermodell des Samsung Galaxy S6 Edge einen größeren Touchscreen bekommen (wenig sinnvoll). Der Super-AMOLED-Bildschirm des Galaxy Note 5 nutzt dabei eine Diagonale von 5,66 Zoll und löst mit 1.440 x 2.560 Pixel (QHD) auf. Für ausreichend Speeeed sorgt der bereits bekannte Samsung Exynos 7420 mit 2.1 GHz in big-LITTLE-Architektur. Diesmal allerdings mit beachtlichen 4 GByte Arbeitsspeicher. Die Kamera auf der Rückseite löst mit 16 Megapixel auf, während man Selfies und Wefies mit bis zu 5 Megapixel knipst. Als Betriebssystem kommt das (ebenfalls bekannte) Android 5.1.1 samt TouchWiz zum Einsatz. Der nicht erweiterbare Speicher beträgt 32 GByte. Die zuvor genannten technischen Specs gelten auch für das kommende Samsung Galaxy S6 Edge Plus. Das nutzt dann wieder den gebogenen Touchscreen, allerdings ohne Stifteingabe! Preislich dürfen wir uns auf mindestens 700 Euro einstellen.