Samsung Galaxy Note 9: Unboxing auf Youtube ist ein Fake

Auf YouTube kursiert gerade ein angeblich echtes Unboxing des noch nicht veröffentlichten Samsung Galaxy Note 9. Die meisten Webseiten nutzen es scheinbar als Sommerloch für mehr Traffic. Das Video ist aber definitiv ein Fake. Warum? Seht und lest es selbst. 1 min


Auf YouTube kursiert gerade ein angeblich echtes Unboxing des noch nicht veröffentlichten Samsung Galaxy Note 9. Die meisten Webseiten nutzen es scheinbar als Sommerloch für mehr Traffic. Das Video ist aber definitiv ein Fake. Warum? Seht und lest es selbst.

Samsung Galaxy Note 9 Unboxing: Fake

Um das Video sehen zu können, musst du erst den YouTube Datenschutzrichtlinien zustimmen. Nachdem du diese akzeptiert hast, kannst du den Inhalt von YouTube aufrufen. Die Angebote von YouTube werden nicht auf mobile-reviews.de gehostet.

YouTube Datenschutzrichtlinien

Wenn Du den Datenschutzrichtlinien zustimmst, wird deine Wahl für die Zukunft gespeichert.

Das o.a. Video ist zwar auf YouTube nicht gelistet, hat aber zum Zeitpunkt meines Artikels schon fast 98.000 Views. Angeblich zeigt es das neue Samsung Galaxy Note 9. Warum das nicht so ist?

a) Samsung würde NIEMALS einen zusätzlichen Screen-Protector beilegen.
b) Die Schriftart auf der Box entspricht nicht dem Samsung-Standard (Note9).
c) Der USB-Typ-C Port auf der Unterseite ist nicht genau zentriert.
d) Das Note 9 ist zu dick, die Kamera hat einen Buckel und man erkennt, dass es einfach nur ein “klobiger” Nachbau ist.

Seid ihr anderer Meinung?