Smartphones von Huawei bald ohne Android?

Glaubt man den Ausführungen auf Reuters, dann hat Alphabet Inc’s Google auf Anweisung erst einmal die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Smartphone-Hersteller Huawei (Honor) eingestellt. Hintergrund ist die Tatsache, dass das US-Handelsministerium Huawei am vergangenen Freitag auf eine Sperrliste gesetzt hatte. 1 min


Glaubt man den Ausführungen auf Reuters, dann hat Alphabet Inc’s Google auf Anweisung erst einmal die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Smartphone-Hersteller Huawei (Honor) eingestellt. Hintergrund ist die Tatsache, dass das US-Handelsministerium Huawei am vergangenen Freitag auf eine Sperrliste gesetzt hatte.

Huawei / Honor : Bald ohne Android?

Die USA haben Huawei nicht erst seit gestern im Visier. Vorher ging es allerdings “nur” um die Netzwerktechnik, nun hat das Handelsministerium Huawei richtig abgestraft. Ab sofort darf Huawei ohne Zustimmung der amerikanischen Regierung keine Technologie von US-Unternehmen mehr kaufen. Das gilt sowohl für Softwareprodukte wie Android, als auch für Chips von Qualcomm, Broadcom und Xilinx. Während man Chipsätze durch Eigenentwicklung wie dem HiSilicon Kirin 980 ersetzen kann, sieht es ad hoc beim Betriebssystem Android schlechter aus. EMUI_91_P30_Pro_38Sofern die Zusammenarbeit endgültig eingestellt wird, wäre Huawei auf die freie Open-Source-Android (AOSP) angewiesen.  Diese wird aber nicht so schnell bzw. häufig mit Updates versorgt und beeinhaltet auch keine Google-Apps (Play Store, YouTube, etc.). Also ähnlich wie bei den Modellen für den chinesischen Markt.

Nach Informationen des Google-Sprecher werden die Google-Dienste auf den bereits ausgelieferten Smartphones des Herstellers aber erst einmal weiterhin funktionieren.  Allerdings hat das erhebliche Auswirkungen auf zukünftige Updates und vor allen Dingen auch auf den Release von Geräten, wie dem Huawei Mate X. Wie es weitergeht wird sich in den kommen Wochen und Monaten zeigen. Vielleicht wird man sich ja “handelseinig”. Oder man denkt (schneller) über eine Alternative zu “Android” nach. Also einfach mal abwarten.


0 Comments

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Wahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies für Tracking und Werbung
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Nur Cookies die technisch notwendig sind um die Website darzustellen

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück