Smartwatch von Louis Vuitton: Tambour Horizon

Louis Vuitton ist als Luxus-Hersteller nicht gerade für seine Uhren bekannt. Trotzdem tritt er mit der neuen Smartwatch Tambour Horizon in die Fußstapfen der TAG Heuer Connected. Die war mit 1.350 Euro schon nicht ganz billig, gegen die rund 2.800 Euro der Tambour Horizon aber quasi ein Schnäppchen. Leider kann sie ihr technisch (und optisch) kaum das Wasser reichen, oder?1 min


Louis Vuitton ist als Luxus-Hersteller nicht gerade für seine Uhren bekannt. Trotzdem tritt er mit der neuen Smartwatch Tambour Horizon in die Fußstapfen der TAG Heuer Connected. Die war mit 1.350 Euro schon nicht ganz billig, gegen die rund 2.800 Euro der Tambour Horizon aber quasi ein Schnäppchen. Leider kann sie ihr technisch (und optisch) kaum das Wasser reichen, oder?

Louis Vuitton Tambour Horizon: 1,2 Zoll Display

Nach Hugo Boss, Michael Kors, Tommy Hilfinger, Emporio Armani und TAG Heuer versucht sich nun auch Louis Vuitton als Hersteller von Luxus-Taschen und Accessoires an eine Smartwatch auf der Basis von Android Wear 2.0. Für seine rund 2.800 Euro bekommt man ein 1,2 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 390 x 390 Pixel. Angetrieben wird die Smartwatch vermutlich von einem Snapdragon Wear mit 512 MByte RAM und 4 GByte Speicher. Der Akku leistet leider nur 300 mAh. Das ist leider alles nicht mehr Stand der Dinge. Aktuelle Uhren haben mehr RAM und einen stärkeren Akku.

lois-vuitton-tambour2Das Design der Tambour Horizon ist Geschmackssache. Die Uhr gibt es in einer glänzenden, gebürsteten oder aus schwarzem Edelstahl bestehenden Variante. Zudem kann man aus über 60 unterschiedlichen Armbändern wählen.

Ich finde den Einstand etwas dürftig.


0 Comments

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Wahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies für Tracking und Werbung
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Nur Cookies die technisch notwendig sind um die Website darzustellen

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück