Beenden

Samsung

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus im Test: Empfehlenswert?

Galaxy_S9_S9_Plus_01
Samsung hat mit den beiden Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus zwei absolut überragende Smartphones vorgestellt. Wie auch im letzten Jahr mit den S8-Modellen. Bei Preisen zwischen 849 und 949 Euro fragt man sich zu Recht, ob ein 5,8 bzw. 6,2 Zoll großes Display, eine super schnelle CPU vom Typ Exynos 9810, eine (bzw zwei beim S9 Plus) 12-Megapixel-Kamera mit Blende f/1.5 und ein nahezu unverändertes Design den Kauf rechtfertigen. Schauen wir mal.
Ganzer Artikel...

Samsung Galaxy Note 8 Test: Super toll oder super teuer?

Galaxy_Note_8_1
9.3
Das neue Samsung Galaxy Note 8 sieht auf den ersten Blick aus wie ein Galaxy S8+. Erst auf den zweiten Blick erkennt man, dass es etwas "kantiger" ausgefallen ist. So spürt man den Übergang vom Infinity-Display zum Rahmen hin deutlich stärker als beim Galaxy S8/S8+. Ansonsten bekommen man für knapp 1.000 Euro eigentlich nur ein leicht größeres Display, mehr RAM (6 GByte) sowie eine Dual-Kamera und natürlich: den Stift (S-Pen genannt). Lohnt sich der Kauf dann überhaupt?
Ganzer Artikel...

Gear Sport – Gear Fit2 Pro & IconX (2018): Nur langweilige Upgrades?

Samsung_Gear_Fit2_Pro
Samsung hat auf der diesjährigen IFA 2018 nicht nur das Galaxy Note 8, sondern auch zwei "Smartwatches" sowie die Neuauflage der gefloppten Gear IconX im Gepäck gehabt. Das neue Modell aus 2018 bietet einen stärkeren Akku. Der war beim Vorgänger nämlich ein Witz. Während die Samsung Gear Sport eher ein kleines Upgrade der Gear S3 darstellt, ist die neue Gear Fit2 Pro schon interessanter.
Ganzer Artikel...

Huawei Watch 2 im Porsche Design für nur 795 Euro

Huawei_Watch_2_Porsche_Design_2
Die Huawei Watch 2 ist der "Nachfolger" der sehr eleganten Huawei Watch, richtet sich diesmal aber eher an Sportler, die was mit einem GPS-Empfänger, Pulsmesser und V02 Max anfangen können. Im Gegensatz zum Vorgänger - der Huawei Watch - besteht das komplette Gehäuse, inklusive der Lünette aus Kunststoff.Für rund 300 Euro sicher kein Schnäppchen. Mit der Huawei Watch 2 in der Porsche Edition setzt der Hersteller aber nochmals locker einen drauf.
Ganzer Artikel...

Galaxy Note 8: Offizielle Vorstellung am 23.08.17

samsung-galaxy-note-8-un
Am 23. August 2017 um 10 Uhr morgens Ortszeit wird Samsung das neuen Galaxy Note 8 im New Yorker Park Avenue Armory vorstellen. Der Nachfolger des extrem glücklosen, aber sehr guten Galaxy Note 7, soll laut aktuellen Informationen ein 6,3 Zoll großes und nahezu rahmenloses Infinity Display mit WHQD+ Auflösung bieten.
Ganzer Artikel...

Samsung S8 (Plus): Rotstich im Display per Software korrigiert?

Galaxy_S8Plus
Samsung hat den Käufern des Galaxy S8 (Plus) in Korea Abhilfe für den mehr oder weniger gut sichtbaren Rotstich im neues AMOLED-Display versprochen. Der seit dem Note 7 leicht angeschlagene Hersteller besteht aber weiterhin darauf, dass es sich NICHT um ein Qualitätsproblem handelt. Viellmehr soll die Farbkalibrierung der Displays fehlerhaft sein und das kann (angeblich) durch ein Softwareupdate aus der Welt geschafft werden. Bis dahin soll man einfach den Rotanteil in den Einstellungen reduzieren ...
Ganzer Artikel...

Samsung Galaxy S8(+) und LG G6: Die Preise fallen bereits

lg-g6-leak
Das Samsung Galaxy S8 und das S8+ ist ein feines Smartphone. Auch das neue LG G6 kann in bestimmten Situationen überzeugen (Test folgt). Beide haben eine auffällige Gemeinsamkeit. Sie sind mit Preisen zwischen 749 (für das G6) und 899 Euro (S8+) extrem teuer. Und beide fallen gerade rasant im Preis. Das S8 bekommt man mittlerweile schon problemlos für rund 649 Euro (Händler bei ebay). Einige Privatleute verkaufen es sogar über die Kleinanzeigen für rund 600 Euro und der Preis des LG G6 bewegt sich bei den Onlinehändlern wie Notebooksbilliger.de oder Amazon fast täglich nach unten. Die beiden Farben Mystic White
Ganzer Artikel...

Samsung Galaxy S8 Test: Für 649 Euro wäre es der Burner

Samsung_Galaxy_S8_20
9.3
Das Samsung Galaxy S8 ist schon ein echte Hingucker. Das 5,8" großes AMOLED haben die Koreaner tatsächlich in ein Glas-Metallgehäseu von der Größe eines Galaxy S7 gepresst. Bei den drei Farben Schwarz, Silber und Orchid Grey dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Und technisch ist es mit einer ultrachnellen CPU und 64 GByte erweiterbaren Speicher sowieso auf der Höhe der Zeit. WENN da nicht der hohe Preis von 799 Euro wäre! Oder ist es das Geld wert?
Ganzer Artikel...

Samsung Galaxy S8 Plus im Test: Beinahe perfekt?

Galaxy_S8+_2
9.3
Mit dem Galaxy S8 Plus haben die Koreaner nun den Nachfolger des sehr erfolgreichen Samsung Galaxy S7 (Edge) auf den Markt geworfen. Mit einem fast rahmenlosen, 6,4 Zoll großen QuadHD-Display und vollgestopft mit aktueller Technik steht es in drei Farben in den Regalen. Wer es kleiner mag, der nimmt einfach das Galaxy S8 mit 5,8 Zoll Display. Aber nur, wenn man genügend Kleingeld auf den Tisch des Hauses legt. Mit 899 bzw. 799 Euro sind beide Flaggschiffe nämlich weit jenseits von günstig. Und der Preisverfall ist bei Samsung bekanntlich ziemlich hoch. Warum es dennoch ein (fast) perfektes Smartphone ist? Einfach meinen folgenden Test lesen.
Ganzer Artikel...

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Wahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Tracking und Werbung
  • Nur Cookies dieser Website akzeptieren:
    Nur Cookies dieser Website
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies die technisch notwendig sind Cookies um die Website darzustellen

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück