Beenden

Smartphone

LG G5 Smartphone: Alle Details zur Technik und Design

LG_G5
Das LG G5 Smartphone wird am 21.02.2016 auf dem Mobile World Congress präsentiert, die Einladungen sind bereits raus. Natürlich wurden bereits alle Spezifikationen und auch das Design geleakt.  Neu hinzugekommen sind zum Beispiel eine Dual-Kamera und ein Magic-Slot. LG G5 Smartphone: Ohne Second Screen aber mit Dual-Kamera Das neue LG G5 Smartphone wird nicht mit dem zweiten Bildschirm des LG V10 auf den Markt kommen. Das Display bietet daher "nur" eine Diagonale von 5,3 Zoll und eine Auflösung von 1.440 x 2.560 Pixel, wird aber von Corning Gorilla Glas 4 geschützt. Interessanter finde ich den Hinweis auf die Dual-Kamera mit
Ganzer Artikel...

Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Plus: Ab Februar vorbestellbar

GalaxyS7
Das oder besser die Geheimnisse um das neue Samsung Galaxy S7 sind überwiegend gelüftet. Ab dem 21. Februar 2016 kann man es dann auch gleich vorbestellen, dann lädt Samsung auf dem MWC 2016 in Barcelona zum Unpacked-Event ein. Der Verkaufsstart soll am 11. März, erfolgen. Samsung Galaxy S7: Vorbestellung auch in Deutschland Ab dem 22. Februar kann man das neue Flaggschiff von Samsung dann beim MediaMarkt und Saturn vorbestellen. Andere Onlineshops werden sicher nachziehen. Das neue Smartphone soll in zwei versionen verfügbar sein und wird vermutlich erst einmal nur mit 32 GB Speicher erscheinen. Den kann man dann aber über
Ganzer Artikel...

Xiaomi Redmi 3 im Test: Erstklassiges Smartphone für 140 Euro

Xiaomi_Redmi3_09
Eins vorneweg, das Xiaomi Redmi 3 bekommt man nur als Import. Das finde ich besonders schade, denn es kostet umgerechnet nur 140 Euro. Dafür bekomme ich ein Android-Smartphone mit einem Gehäuse aus Metall, welches unter anderem mit einem 5 Zoll großen HD-Display und einem Snapdragon 616 glänzt. Der 16 GByte große Speicher kann zudem per MicroSD-Karten erweitert werden, Dual SIM ist ja schon Ehrensache. Design: Metall und Glas Das Gehäuse des Xiaomi Redmi 3 besteht - wie beim Redmi Note 3 - fast vollständig aus Aluminium. Auch hier hat der Hersteller den oberen und unteren Teil der wabenartig verzierten Rückseite
Ganzer Artikel...

Xiaomi Redmi Note 3 Test: Fast perfektes Smartphone

Xiaomi_Note3_12
Das Xiaomi Redmi Note 3 bekommt man nur als Import. Das Android-Smartphone mit seinem 5,5 Zoll großen Full-HD-Display kommt in einem Metallgehäuse in den Farben Schwarz/Silber, Gold und Weiß/Silber daher und bietet 32 GByte nicht erweiterbaren Speicher. Was man sonst noch für etwa 240 Euro erwarten darf, erfahrt ihr in meinem Test. Design: Handschmeichler in Metall Das Gehäuse des Xiaomi Redmi Note 3 besteht nun fast vollständig aus Aluminium, lediglich der obere und untere Teil der Rückseite wurde aus Kunststoff gefertigt. Das Xiaomi Note 2 war damals noch aus Kunststoff gefertigt. Unter den Kappen des Note 3 verbergen sich anscheinend
Ganzer Artikel...

Ulefone Power im Test: Smartphone mit 6.000 mAh

Ulefone_Power_07
Mit dem Ulefone Power stellt der chinesische Hersteller ein Smartphone mit Android 5.1 und einem 6.050 mAh starken Akku vor. Das knapp 170 Euro teure Gerät bietet aber auch ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display sowie einen Fingerabdrucksensor. Reicht das für einen echten Hit? Mehr im Test. Design: Ulefone Power auch mit Holz Dem knapp 170 Euro teuren Testgerät von Gearbest.com wird auf Wunsch eine Rückseite aus Holz spendiert. Wer es weniger auffällig mag, dem liefert der Hersteller aber auch ein einfacheres Modell in Schwarz oder Weiß. Mit seinem Gewicht von knapp 200 Gramm und einer Dicke von etwa 10 mm ist es
Ganzer Artikel...

Honor 5x im Test: Mehr Smartphone für 230 Euro geht nicht

5x_5
Das Honor 5X bietet für knapp 230 Euro ein 5,5 Zoll großes Display mit Full-HD. Dazu gesellen sich eine 13-Megapixel-Kamera, ein Snapdragon 616 mit 2 GByte RAM, 16 GByte Speicherplatz sowie ein Fingerabdrucksensor. Alles hübsch verpackt in einem Metallgehäuse. Interesse an einem Test? Design: Honor 5x im Look des Honor 7? Das Honor 5x bietet ein Gehäuse aus Aluminium und geschliffene Kanten, optisch hat es auf den ersten Blick tatsächich Ähnlichkeit mit dem Honor 7. Ähnlich wie beim Xiaomi Redmi Note 3 hat Honor die obere und untere Kante auf der Rückseite aus Plastik gefertigt. So will man einen guten
Ganzer Artikel...

Cubot P12 Test: Tolles Smartphone für 100 Euro

Cubot P12
Das hierzulande eher unbekannte Cubot P12 bietet für knapp 100 Euro eine ordentliche Ausstattung, eine tolle Verarbeitung und ein Smartphone mit Android 5.1. Wo viel Licht ist, gibt es aber auch viel Schatten? Oder diesmal vielleicht nicht? Der Test des Smartphones wird es zeigen. Design und Verarbeitung: Metallrahmen und 160 Gramm Das günstige Smartphone ist optisch nicht sonderlich auffällig gestaltet. Es bietet aber einen hochwertig anmutenden Metallrahmen und einen abnehmbaren Akkudeckel in den beiden Farben Schwarz bzw. Weiß. Unter dem Deckel findet man den wechselbaren Akku mit seinen 2.200 mAh, zwei micro-SIM-Karten und den Einschub für eine microSD-Speicherkarte bis 64 GByte.
Ganzer Artikel...

LG V10 Smartphone im Test: G4 mit zwei Screens?

LG_V10_09
Nun ist das LG V10 Smartphone endlich auch offiziell in Deutschland erhältlich. Als Highlights des neuen Flaggschiffs zähle ich mal das Doppel-Display, die beiden Front-Kameras und ein Rahmen aus Chirugenstahl. Oder ist da noch mehr? Design: LG V 10 Smartphone aus Chirugenstahl und Kunststoff LG hat bei seinen neuen Smartphones immer etwas besonderes auf der Pfanne. So kam das G Flex 2 mit einem gebogenen Display, landet aber schon nach kurzer Zeit auf dem "Grabbeltisch". Dort fristet es - trotz super Specs - sein Dasein für knapp 250 Euro.  Leider kam es auch - wegen der hitzköpfigen CPU - mit
Ganzer Artikel...

Sony Xperia M5: Kommt es auch noch nach Deutschland?

M5_white_group
Das Sony Xperia M5 ist schon ein paar Monate auf dem Markt, allerdings eben nicht in Europa. Das wird sich ab Febaruar 2016 ändern. Dann kommt es mit seinem 5-Zoll-FHD-Display, einer 21.5 Megapixel-Kamera und einem MediaTek X10 Helio mit acht Kernen für umgerechnet 430 Euro auf den Markt. Zumindest in den Niederlanden, Österreich, Polen und der Schweiz.Yippie, nachdem die Restbestände des Vorgängers (Sony Xperia M4 Aqua) wohl zu Weihnachten (und bei Aldi) nochmals eine Menge jugendliche Abnehmer (überwiegend weiblich) gefunden haben, will Sony den Nachfolger nun auch in Europa etablieren. Für umgerechnet 430 Euro bekommt man ein 145 x 72
Ganzer Artikel...

Moto X Play bei Aldi: Für 299 Euro kann man nichts falsch machen

Moto_X_Play_34
Aldi bietet ab dem 28.01.16 das Motorola-Smartphone Moto X Play für 299 Euro an. Dafür bekommt man ein 5,5-Zoll-Display mit Full-HD, LTE, einen Snapdragon 615 mit 2 GByte RAM und 16 GByte Speicher sowie eine Kamera mit 21 Megapixel.Das  Moto X Play bei Aldi ist natürlich wieder SIM- und Netlock frei und kann daher mit jeder beliebigen Nano-SIM-Karte genutzt werden. Das IPS-Display mit seiner Full-HD-Auflösung konnte in meinem Test überzeugen. Die Kamera auf der Rückseite mit ihren 21 Megapixel zeichnet Videos mit Full-HD auf und ist in meinen Augen einer der besten Kameras auf dem Markt. Motorola hat dem X
Ganzer Artikel...

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Wahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Tracking und Werbung
  • Nur Cookies dieser Website akzeptieren:
    Nur Cookies dieser Website
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies die technisch notwendig sind Cookies um die Website darzustellen

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück