Xiaomi Mi Band 4 im Test: Netter Fitness-Tracker

Das Xiaomi Mi Band 4 kostet hierzulande etwa 40 Euro. dafür bekommt man ein 0,95" großes Farbdisplay in AMOLED-Ausführung, einen Pulsmesser sowie ein paar rudimentäre Fitness-Funktionen. Wie sich der günstige Tracker von Xiaomi im Test geschlagen hat, seht ihr nach dem Break.1 min


Das Xiaomi Mi Band 4 kostet hierzulande etwa 40 Euro. dafür bekommt man ein 0,95″ großes Farbdisplay in AMOLED-Ausführung, einen Pulsmesser sowie ein paar rudimentäre Fitness-Funktionen. Wie sich der günstige Tracker von Xiaomi im Test geschlagen hat, seht ihr nach dem Break.

Xiaomi Mi Band 4: Fitness?

Xiaomi_Mi_Band4

Das 0,95 Zoll große Farbdisplay mit seinen 120 x 240 Pixel stellt alle wichtigen Funktionen dar. Bei direkter Sonneneinstrahlung hapert es aber an der Ablesbarkeit. Dem Display fehlt da eine Reserve. Die virtuellen Watchfaces kann man dafür in der MI Fit abändern, so bekommt man eigentlich alle wichtigen Informationen auf einen Blick zu Gesicht. Neben der Schrittzahl ist das in der Regel aber nur noch der aktuelle Puls. Einen GPS-Empfänger hat Xiaomi nicht mehr in das rund 32 x 17.9 x 12 mm kleine und 23 Gramm leichte Band quetschen können. Ist nicht schlimm, im Notfall kann man die Strecke über ein mitgeführtes Smartphone auf der Basis von Android oder iOS messen. Seien wir mal ehrlich, für ambitionierte Sportler ist das Mi Band 4 eh nicht gedacht. Sportarten zeichnet es nämlich nur manuell und oft nur mit dem aktuellen Puls auf, die Auswertung über die Mi Fit App ist ebenfalls nur bedingt möglich.

Das Xiaomi Mi Band 4 richtet sich in erster Linie an Personen, denen die Messung des Puls und der Schrittzahl genügt. Nachrichten werden auf dem Display zwar angezeigt, können aber nur gelesen werden. Anrufe kann ich mit dem Mi Band 4 zudem nur ablehnen. Telefonate sind darüber nicht möglich. Die Verbindung erfolgt über Bluetooth 5, der fest eingebaute Akku mit seinen 135 mAh hielt im Test 14 Tage durch. Der Hersteller verspricht 20. Das Xiaomi Mi Band 4 sehrt ihr hier in meinem Review auf YouTube im Einsatz.

Um das Video sehen zu können, musst du erst den YouTube Datenschutzrichtlinien zustimmen. Nachdem du diese akzeptiert hast, kannst du den Inhalt von YouTube aufrufen. Die Angebote von YouTube werden nicht auf mobile-reviews.de gehostet.

YouTube Datenschutzrichtlinien

Wenn Du den Datenschutzrichtlinien zustimmst, wird deine Wahl für die Zukunft gespeichert.

Mein Testsample stammt von TradingShenzen und wird natürlich aus der EU geliefert. Es handelt sich um die offizielle Global-Version mit deutscher Sprache.

 

 

 

 

Xiaomi MI Band 4

41 €
9.2

Verarbeitung

9.8/10

Display

9.0/10

Sport

8.0/10

Konnektivität/Akku

9.9/10

Pro

  • Display
  • Preis
  • Akku

Contra

  • Kein GPS