Xiaomi Redmi K30 – In Europa als Pocophone X2?

1 min


Gerüchten zufolge kommt das Redmi K30 in Europa als Pocophone X2 auf den Markt. Mit einem Importpreis von rund 260 € scheint es mir auch gar nicht so abwegig. Schon das Pocophone F1 bot eine Menge Smartphone für wenig Money.

Pocophone X2 (F2) = Redmi K30?

pocophone_x2

Das Redmi K30 wird mit einem Snapdragon 730G, 6 GByte RAM sowie 64 GByte Speicher (optional auch 128 bzw. 256 Gbyte) ausgeliefert. Der 4.500 mAh starke Akku wird mit 27W Quick Charge aufgekladen und hält locker zwei Tage lang durch. Auf der Vorderseite findet man ein 6,67 Zoll großes Display mit 120 HZ sowie einem Punch Hole. Darin befindet sich die 20 + 2 Megapixel-Frontkamera. Das Pocophone X2 (oder vielleicht auch F2) unterstützt natürlich NFC und bietet auf der Rückseite vier Kameras mit 64 Megapixel (Sony IMX68, Blende f/1.89), 8 Megapixel (120 Grad Ultraweitwinkel, Blende f/2.2), 2 Megapixel Makrokamera (Blende f/2.4) sowie 2 Megapixel Tiefenschärfe (Blende f/2.4 und 10-fach digitalem Zoom). Das Redmi K30 in China unterstützt leider kein LTE-Band 20. Das wird sich beim Pocophone X2 (F2) ändern.

Geekbench Poco X2
(c) Geekbench